Ich bin ja sowas von wütend,

SannA 10.11.2009, 15.56| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

Gestern Abend, gegen 18:30 Uhr

wurde von uns bei der Amazone ein batteriebetriebenes "Außenlämpchen mit Bewegungsmelder" für die Tante und den Onkel bestellt - eben kam die Mail, dass versendet ist :-)) ...

Das wird die Beiden sehr freuen, denn wie so oft in alten Häusern, gibt es keinen Strom nach draussen und der Aufstieg zur Haustür ist stockfinster ...

____________________________________________________

Ansonsten:

  • habe ich keine Ahnung, wo die Zeit des gestrigen Vormittages abgeblieben ist - den ich sowas von verzottelt und dabei absolut nichts Produktives gemacht habe ...
  • hatte ich gegen 7 Uhr meinen Blogeintrag geschrieben ...  und plötzlich war es 14 Uhr ... vermutlich war ich in einem Zeitloch unterwegs ...
  • darf mir das heute nicht passieren - denn um 12 Uhr beginnt der Dienst und das Ein oder Andere sollte bis dahin erledigt sein ...
  • werde ich damit auch gleich beginnen ...
  • wünsche ich Euch einen angenehmen regenfreien Tag :-)

SannA 10.11.2009, 07.30| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Lohn und Brot ...

Grade schaute ich auf den Kalender ...

und habe registriert, dass in 8 Wochen das Jahr vorbei ist ...

Hm, irgendwie gehen die Jahre immer schneller vorbei - früher, als ich noch zur Schule ging, war ein Jahr elend lange und zog sich ohne Ende - die Ferien waren dann aber ratzfatz um und wieder lag so eine ewig lange Zeit bis zu den nächsten Ferien vor einem ....

___________________________________

Ansonsten:

  • wäre gestern "Rausgehwetter" gewesen - aber ich hatte überhaupt keine Lust mich unnötig zu Bewegen und fast den ganzen Tag faul im Sessel gelegen ...
  • ist mir erst am Abend eingefallen, dass ich im Strickzimmer seit Samstagmorgen die Heizung angeschaltet hatte :-( und es war bullig heiß darin ...
  • habe ich die Ärmelblenden an meinem Pullunder wieder geribbelt - war mir zu mächtig und ich muss ja Krebse üben, damit ich es nicht verlerne :-)
  • werde ich diese gleich machen, damit Pullunder,Friseurfreundinnenjäckchen und diverses anderes Gestrick im Wollwaschprogramm baden dürfen
  • werde ich heute die marine - und curryfarbene Wolle fertig  wickeln - die Maschenprobe ist schon gemacht uns so denke ich, dass ich dann mit der Bürojacke für den anderen Menschen in diesem Haushalt beginne :-)
  • ist am Nachmittag noch ein Besuch bei meiner Tante angesagt und ich gehe mal davon aus, dass ich mit ihr und der Cousine auch einen Discounter aufsuchen werde
  • habe ich gestern noch unseren Dienstplan geändert - so schön 2 freie Tage am Stück sind - mir fehlen dann einfach zu  viele Infos und so werde ich erst wieder am Donnerstag "frei" machen
  • wurde die Änderung per Mail an meine beiden Kolleginnen geschickt und eine SMS, dass sie beide mal in den PC schauen sollen :-) ... die neue Kollegin gab gleich Rückmeldung und ich hoffe mal, dass die Lieblingskollegin auch nach ihren Mails geschaut hat ...
  • wünsche ich Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

SannA 09.11.2009, 07.09| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Lohn und Brot ... | Tags: Strickwerk, Aus der Schule geplaudert,

Das Friseurfreundinnenjäckchen

ist fertig und wird, sobald ich die Blende am Mädchenpullunder fertig habe, mit diesem zusammen in der Waschmaschine verschwinden :-)

Das Jäckchen wurde aus Rellana"Wolltraum" Farbe hellblau genadelt und wiegt exakt 500 gr. - Rücken - und Vorderteile sind mit der Silver Lady gestrickt, die Ärmel und Blenden von Hand - da sich die Vorderteile nach innen gerollt haben, mußte dann noch die Blende dran und auch hier half nur das Kraus gestrickte gegen einrollen ... die Knöpfe sind eine Geschichte für sich, nun aber da und ich finde, sie passen ausgezeichnet :-)

___________________JD600001_1.JPG

Meinem Pullunder fehlt noch immer die Blende am Ausschnitt, sollte aber heute fertig werden - die Seiten sind ja schnell zusammen genäht und dann gehts ab zum Waschen ... die Wolle ist ein doppelt genommener Faden eines Ibä-Schnäppchens, die auch in dunkelblau und currygelb den Weg zu uns gefunden hat :-)

Der Pullunder wiegt im Moment 280 gr. und ich denke, mit der Blende werden es 300 werden - auch hier kam die Silver Lady zum Einsatz, die Bündchen sind aber von Hand gestrickt.

______________________JD600007.JPG

Auf besonderen Wunsch einer einzelnen Dame noch ein Fortschritts - Bildchen meines  Tuches - mit 6er Nadeln aus den Resten des Friseurfreundinnenjäckchens und der Wolle, aus der der Pullunder genadelt wurde ..

JD600003_4.JPG

Ansonsten:

  • war meine Cousine den ganzen Nachmittag und frühen Abend zu Gast - und wir sind froh, dass meine Tante die Folgen des schlimmen Unfalls so gut überstanden hat - 4 Monate brauchte es, bis sie wieder richtig gehen konnte,- 11 OPs, davon 5, um das linke Bein erhalten zu können und es sah nicht gut aus :-(
  • konnte ich mich am Abend aber selbst davon überzeugen, dass sie richtig fit ist - und ich bin erstaunt, dass sie das alles so gut weg gesteckt hat - sie ist im August 85 Jahre alt geworden! ... nachvollziehbar, dass sie nicht mehr Bus fahren möchte ... aber ins Städle ist es nicht weit und die Kosten für ein Taxi überschaubar - denn die "Dienste" ihrer Mitmenschen will sie nicht beanspruchen und selbst entscheiden, wann sie wohin fährt ... und nicht darauf warten müssen, wenn jemand Zeit hat, sie zu fahren ...

So, ich werde nun die Nadeln wetzen und den Pullunder fertig stellen :-)

Euch allen einen angenehmen Sonntag!

SannA 08.11.2009, 08.40| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Allgemeines

Kaum zu glauben ...

... aber die Knöpfe sind da ...

... und ich extrem angesäuert - nicht nur wegen der sehr langen Versandzeit - nein, statt der 2,95 Porto haben sie doch tatsächlich einen DinA4 Umschlag als Päggli versendet und satte 4,95 Euro berechnet !

Eine Frechheit, die mit Sicherheit noch eine entsprechende Rückmeldung meinerseits bringen wird ....

_______________________________________

Ansonsten:

  • schaffte ich tatsächlich den Discounter und war obendrein noch pünktlich in der Schule :-)
  • gab`s gestern nochmal einen netten Dienstplausch mit der Rektorin und wir sind sind wirklich bei allen Themen einer Meinung!
  • waren der andere Mensch in diesem Haushalt und ich außerordentlich diszipliniert - um 16:30 Uhr schütteten wir einen heißen MuntermachKaffee in den Schlund und waren 15 min. später schon ordentlich am Aufwärmen und strampelten 10 Minuten Fahrrad :-)
  • standen wir pünktlich um 18 Uhr im zweiten Discounter, brachten im Anschluß 2 Pägglis zum Götterboten und löffelten um 18:45 Uhr eine wunderbare Minestrone :-)
  • habe ich mir gegen 21 Uhr ein "Test-Wimmelbild-Spiel" geladen - normalerweise werden die nach einer Stunde von Seiten des Spieleanbieters ruckartig unterbrochen ... das hat man wohl vergessen und ich mußte bedauerlicherweise nach 23 Uhr wegen kompletter Übermüdung das Programm schliessen :-(
  • war es fast 7:30 Uhr, als ich heute morgen aufgewacht bin :-) ... das wäre ausbaufähig und ich wünsche mir, dass es Morgen noch eine Stunde länger wird :-)
  • kann ich mir den Hausfrauenkram wieder einteilen - denn Montag und Dienstag ist wieder Überstundenfrei :-)
  • werde ich mich dem Fertigstellen diverser Strickwerke widmen und mich auf den ausgiebigen Cousinenbesuch heute Nachmittag freuen :-)
  • werden wir mit Sicherheit das ganze Wochenende in der Hütte bleiben - der Plan, den Garten endlich winterfest zu machen, scheitert mal wieder am Wetter - es gießt seit gestern Abend in Eimern ...
  • bedauern wir das aber gar nicht ...
  • wünsche ich Euch allen ein erholsames Wochenende und ein gutes Gelingen all` Eurer Vorhaben!

SannA 07.11.2009, 09.09| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: Lohn und Brot ... | Tags: Die Turnbude, ,

Mit Sicherheit

werde ich zukünftig den *inneren Schweinhund* und die Faulheit überwinden und den Kolleginnen für den Nachgeburtstagskaffee einen Kuchen backen ...

Mich hat in der Bäckerei gestern fast der Schlag getroffen, als ich für 5 Laugenbrezeln, 5 Berliner und 5 Hefeschnecken satte 15 Euro abdrücken durfte ...

Hallo - das sind 30 Mark!!!! und geschmeckt hat das Zeugs auch nicht so überragend, dass dieser horrende Preis gerechtfertigt wäre ...

__________________________________

Ansonsten:

  • war die Teambesprechung stimmig und wir sind generell auf einem guten Weg
  • warten wir seit Anfang September auf Rückmeldung der Stadt, ob wir unsere Ferien so nehmen können, wie vorgeschlagen ... stehen uns nämlich täglich die Eltern auf den Zehen, wann wir denn im Sommer 2010 geöffnet haben - denn sie müssen ihre Urlaubsplanung bei ihren Arbeitgebern bekannt geben ...
  • warte ich noch immer auf die am 28.10. bestellten Knöpfe, die angeblich unterwegs sind ...
  • habe ich gestern noch die 2. Ärmelblende für meinen Pullunder fertig gestellt und heute versuche ich mich im ordentlichen V-Ausschnitt :-)
  • ist das aber abhängig von der Belastbarkeit meiner Schultern - diese feuchte Kälte macht mir arg zu schaffen und ich musste heute Nacht erstmals aufstehen und ein Schmerztablette nehmen :-(
  • werde ich nun noch ein bißchen Hausfrauenkram erledigen und so zeitig fahren, dass ich vor dem 12 Uhr - Dienst noch im Discounter aufschlagen kann
  • ist heute Abend Turnbude angesagt ... nein, wir schwänzen heute nicht ;-) ... danach noch der 2. Discounter ... und somit dürfen wir den Samstag wieder in der Hütte verbringen :-)
  • wünsche ich Euch einen guten Start in ein erholsames Wochenende!

SannA 06.11.2009, 08.56| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Aus der Schule geplaudert, Strickwerk,

Eine halbe Stunde lang

suchte ich den Notizzettel, den ich mir für das heutige Team geschrieben habe ... und ich habe ihn da hin gelegt, wo ich ihn mit Sicherheit wieder finde ...

... und da hat ihn wer weg genommen :-( ...

... kann das ja nur der Monsterkater gewesen sein, denn der andere Mensch in diesem Haushalt geht nicht an meinen Schulschreibkram ... hm ...

Nun, habe ich halt begonnen, einen neuen Zettel zu schreiben mit der Gewissheit, dass ich mindestens die Hälfte vergessen habe ... allerdings erinnere ich mich an die *Neuerungen", die ab kommenden Montag eingeführt werden ... und die ein oder andere wird wohl nicht so begeistert sein ...

_______________________________________

Ansonsten:

  • habe ich mich wunderbar erholt in diesen Ferien und konnte genügend ausruhen, sodass ich die 6 Wochen bis zu den Weihnachtsferien *überstehe*
  • hat die neue Rektorin außerordentlich gute Ideen, die umgesetzt werden ;-) ... so sind wir seit Montag dieser Woche nicht mehr von 14 bis 15:15 Uhr in den Hausaufgaben ... wir decken lediglich die letzte halbe Stunde *Nachaufgaben* ab und haben somit endlich wieder Zeit für unsere Kinder ... 
  • habe ich gestern den Pullunder an der Silver Lady fertig bekommen - ich wäre vermutlich mit der Ausarbeitung auch schon fertig, wenn ich nicht eine Stunde lang mit der Lieblingskollegin telefoniert hätte ... danach habe ich munter weiter gestrickt und hätte eigentlich mit der Abnahme des "V" beginnen müssen ...
  • habe ich auch noch ein Paar 6fach Socken auf der Singer fertig bekommen und muss nur noch die Schäfte vernähen
  • ist heute Nachmittag wieder Kaffeebesuch angesagt und am Abend kommt meine Cousine ... ich bin mal gespannt, wie es meiner Tante geht, denn sie war nach dem Unfall im Sommer sehr, sehr lange im Krankenhaus :-(
  • werde ich nun mein Körbchen packen und dann langsam ins Bad verschwinden ...
  • bin ich nämlich heute an der Reihe, das Team - Frühstück zu besorgen und bevor es beim Bäcker nix mehr gibt, sollte ich zeitig dort sein
  • wünsche ich Euch einen angenehmen Tag!

SannA 05.11.2009, 07.36| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Allgemeines, Strickwerk,

Premiere in der Packstation :-)

Gestern Nachmittag bekam ich von der Schneckenpost eine SMS, die mir mitteilte, dass in der Packstation 111 ein Päggli für mich liegen würde :-)) ...

Nachdem wir beschlossen hatten, die Turnbude auf heute zu verschieben, ich aber doch nicht so lange warten wollte, ist mir gottseidank eingefallen, was wir noch alles von A*di brauchen (der ist nämlich neben der Packstation) und so sauste ich los ...

Das war ganz einfach ... Karte rein, Pin eingeben und Schwupp, war das Türchen offen :-) ...

Da es aus Eimern gekübelt hat, war meine Idee, dort schon ein Bildchen zu machen, gleich zunichte :-(

Aber ich will Euch den Inhalt ja nicht vorenthalten :-) :

JD600049.JPG

So sah das Ganze im hübschen Papier aus - und das war drin ...

JD600055.JPG

Schöööööööööööön, gelle ;-) ... und bekommen habe ich diese hübschen Dinge von meiner Freundin aus dem *sauren Land* ... auch an dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön, meine Liebe, - Du hast mir eine große Freude damit bereitet :-))

_______________________________________________

Ansonsten:

  • hat die Singer auch keine Scheu, 6fach Sockenwolle zu verstricken - ärgerlich wie immer, dass die teuere O*al mal wieder voller Knoten war und ich keinen gescheiten Rapport mehr bekomme ... und gemustert anzustückeln, sieht ja sowas von bescheuert aus ... aber zum Glück habe ich noch ein 2. Knäuel, welches Knotenfrei ist und werde es nachher erneut versuchen
  • hat auch die Silver Lady ordentlich geschuftet und ein Rückenteil für einen Mädchen - Pullunder genadelt - nachher folgt das Vorderteil und wenn noch entsprechend Lust vorhanden ist, werde ich auch die Maschen für die Männer-Büro-Jacke anschlagen ...
  • habe ich um 6:30 Uhr schon *Schularbeiten* erledigt ... die Lehrer dürfen sich am 13.11. fortbilden und wir haben somit Dienst von 8 bis 16:30 Uhr ... und damit die Eltern ihre Kinderlein "unterbringen" können, habe ich schon die Anmeldezettel getippselt und ausgedruckt
  • werde ich den Rest des Tages mit Sicherheit im Strickzimmer verbringen - außerdem hoffe ich, dass die Knöpfe, die ich am 28.10 mit 3tägiger Lieferzeit bestellt habe, heute kommen - will ich doch das Friseurfreundinnenjäckchen endlich fertig machen ...
  • wünsche ich Euch allen einen angenehmen Tag!

SannA 04.11.2009, 08.05| (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Allgemeines, Strickwerk, Die Turnbude,

Erst mal

vielen lieben Dank an Euch, die ihr mir hier im Blog und auch Privat so zahllose und liebe Geburtstagswünsche geschenkt habt - ich habe mich sehr darüber gefreut und bin mir sicher, dass all` die lieben Wünsche in Erfüllung gehen werden!

____________________________________________________

Ansonsten:

  • war ich gestern bei der Lieblingskollegin und konnte mich an den kleinen Miezekätzchen nicht satt sehen :-) ... Leider sind die Bilder nicht so toll geworden, denn selten genug habe ich die 2 erwischt, wenn sie mal nicht rumgewirbelt sind ...:-)
  • war die Lieblingskollegin wenig kooperativ und passte auf wie ein Luchs, dass ich die Beiden nicht in die Manteltasche stecke :-(
  • war danach Einkauf im großen Supermarkt angesagt und etliches, was im Städle nicht zu erwerben ist, fand den Weg ins Auto ...
  • habe ich bei dem dort ansässigen Bäcker 4 Brote gekauft - die haben eine besonders leckere Sorte und der Froster ist nun gut gefüllt
  • musste der andere Mensch in diesem Haushalt gestern Morgen nämlich wieder teuer Brötchen kaufen, derweil die fleissige Hausfrau (mal wieder) kein Brot im Haus hatte :-(
  • ist der Plattenspieler gestern schon gekommen und ich habe eifrig den DJ gegeben - was den Monsterkater flüchten ließ ...
  • ist im Strickzimmer die Heizung schon an :-) und ich will mal testen, ob mir auch auf der Silver Lady Socken mit 6fach Wolle gelingen ...
  • brauche ich heute nirgends hin - außer Turnbude ist kein Termin und ich werde den Tag mit viel Hobby und Kaffee verbringen ...
  • wünsche ich auch Euch einen entspannenden Tag!

Und hier noch was fürs Auge ...

JD600010_1.JPG

JD600011.JPG

SannA 03.11.2009, 06.46| (0/0) Kommentare | TB | PL | einsortiert in: | Tags: Allgemeines

Mag` wer noch ein Stückchen Kuchen ? ...

... ich hätte da noch einen ganzen Marmorkuchen und je 2/3 MandelKirsch und HaselnussSchoko übrig ...

... denn die besten Freunde haben Kuchen gekauft ... und als Geschenk mit gebracht ... mein Kopf schüttelt noch immer hin und her ...

... freue ich mich ja immer über Besuch - und noch mehr über Geschenke ;-) ... war der Kuchen aber das unnötigste Geschenk, dass ich in diesem Jahr bekommen habe ...

Es ist ja nicht so, dass ich es nicht ausdrücklich erwähnt hätte, dass ich am Kuchen backen bin, als wir am Samstag miteinander telefonierten ...

__________________________________________

Ansonsten:

  • war der Tag bis etwa 15 Uhr ein besonders schöner - der andere Mensch in diesem Haushalt hat den Wunschzettel komplett abgedeckt und mir sehr schöne Dinge und Sachen geschenkt :-)
  • kam am Samstag schon ein Päggli von der weltbesten Frau aus dem Hessenland und ich bin nun im Besitz eines ewig erweiterbaren Armbandes, welches ich im Sommer am Arm der weltbesten Frau bewundern durfte :-)
  • wurde die nette Gabe, die ich am Mittwoch an der Haustür vorgefunden habe, von der Friseurfreundin gebracht - sie konnten gestern leider nicht kommen und so hat sie das Geschenk schon vorher gebracht :-)
  • tauchte meine Mutter gegen 14:30 Uhr auf - und ihr einziges Begehr war, sich Wolle auszusuchen und ihren Geburtstagssocken-Gutschein vom Februar 2009 einzulösen ... am liebsten wäre es ihr wohl gewesen, wenn ich mich gleich an die Maschine gesetzt hätte ...
  • verschwand sie dann, als die besten Freunde gegen 16 Uhr aufschlugen ... mein Kopf schüttelt immer noch ...
  • war es ein gesprächsreicher, netter Nachmittag ... auch wenn ich mich innerlich wirklich sehr wegen des Kuchen geärgert habe ...
  • waren der andere Mensch und ich aber trotzdem froh, dass wir am Abend noch ein Stündchen für uns alleine hatten ...

So, nun werde ich noch ein bißchen Schulschreibkram fertig stellen und dann zur Lieblingskollegin aufbrechen ;-) ... die Ferien sind vorbei und da ich in der Gunst bin, noch 3 Tage Urlaub zu haben, muss ich die Unterlagen und das neue Diensthandy zu ihr bringen ... und werde mir bei dieser Gelegenheit die kleinen Miezekätzchen mitnehmen anschauen ...

Euch allen einen guten Start in eine neue Woche!

SannA 02.11.2009, 08.31| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Lohn und Brot ... | Tags: Über mich

Es hätte mich ja gewundert,

wenn ich an meinem Geburtstag mal hätte länger schlafen dürfen ... aber der Monsterkater war so begierig, mir zu gratulieren, dass frau dann aufgestanden ist ...

Allen Geburtstagskindern wünsche ich *Alles Gute* und dem Rest auch einen schönen Tag :-)

________________________________

JD600116.JPG

SannA 01.11.2009, 06.30| (7/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in:

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Besuch
illy:
Hi Du Liebe, das klingt wirklich nicht sehr e
...mehr
illy:
Hi Du, isses Dir eingefallen, was Du vergesse
...mehr
illy:
Hallo Du Liebe, oje... Gute Besserung und gen
...mehr
illy:
Hallo Du Liebe, da hast Du ja was vor am Woch
...mehr
illy:
Hallo, gute Besserung für die Schulter und f
...mehr
Zahlen
Einträge ges.: 2529
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 1376
ø pro Eintrag: 0,5
Online seit dem: 01.01.2006
in Tagen: 5329