Freitagsfüller 03-2010

17. Januar 2020

Freitagsfüller

1.  Es wird Zeit , dass ich wieder Auto fahren darf.


2. Bring bitte Milch mit , und vergiss nicht , dass Sallys Trockenfutter gekauft werden muss.


3.  Gestern abend musste ich meine rechte Hand "operieren".


4. Knapp an einer Blutvergiftung vorbei geschrammt,  im Ernst?


5.  Als Kind musste ich schon mit 8 Jahren jeden Dienstag und Freitag putzen.


6. Decken wir den Mantel der Verschwiegenheit über die ganze Sache.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Nun, immer gerne was Neues ... 

Sally war sehr krank, hat nicht mehr gefressen, ein Tierarztbesuch mit Blutentnahme und Spritzen war erforderlich - 

um ihr ( und uns) weiteren Stress zu ersparen, kam die Tierärztin für die Folgespritzen zum Hausbesuch - 

ich habe das Tierchen gehalten ... 

am Dienstag klappte es prächtig, am Mittwoch hatte sie mich so fest in die rechte Hand gebissen, 

dass es heftig blutete und die Tierärztin meinte, dass die Hand bestimmt dick würde und ich dann zum Arzt müsse.

Die Hand wurde dick, schon um Mitternacht war sie um das Doppelte angeschwollen.

Gestern morgen dann zur Hausärztin, hochdosiert Antibiotika und bitte kühlen ... 

wenn der "rote Streifen" kommt, bitte umgehend ins Krankenhaus ...

Das "Sekret" konnte ich gestern selbst entfernen, die Schwellung ging deutlich zurück - 

heute Morgen ist dann wieder alles "voll" und da kann sich die Ärztin nachher drum kümmern,

denn klare Ansage war, heute noch mal vorbei zu kommen ...


Ganz blöd, wenn man/frau mit Links eh noch nicht so einsatzbereit ist und die rechte Hand dann auch nur bedingt funktioniert ...


Euch allen ein erholsames Wochenende - Sally geht es übrigens wieder prächtig, hat mir heute Morgen dann schon eine *Dankeschön-Maus* gebracht :-) ....

SannA 17.01.2020, 09.29| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Freitagsfüller 02-2010

10. Januar 2020

Freitagsfüller

1.  Man könnte meinen , wir hätten April, so wie das Wetter heute schon gewechselt hat.


2.  Eigentlich ist jeder Tag ist mein Lieblingstag der Woche, weil wir jeden Tag miteinander verbringen können .


3.  Ich möchte bitte gerne sofort und auf der Stelle keine Schmerzen mehr haben!!!! 


4. Die neuen Heizkörperthermostate,(die funktionieren) sind ist das Beste, was ich wir bis jetzt im neuen Jahr gekauft haben.


5.   Wir brauchen erst wieder kommende Woche zum Lebensmitteleinkauf .


6.   Durch die "OP" bin ich bei vielen Dingen aus der Übung.


7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ___________ , morgen habe ich geplant, ________  und Sonntag möchte ich _________ !

Nun, die Ärztin hat mich nochmal auf den Boden der Tatsachen gebracht ... 

Sie ist ist recht zufrieden mit dem Stand der Dinge - die Beweglichkeit ist für dieses Stadium o.k. -

und hat mich nochmal darauf hingewiesen, dass eine abgerissene Bizepssehne lange braucht um wieder anzuwachsen -

die 4 - wöchige Stilllegung im "Koffer" und nun der Wiederaufbau - alles Sachen, die nicht von heute auf Morgen gehen.

Ab sofort

  • nur noch leichte Pendelübungen nach hinten und vorne und seitlich - ohne Gewicht
  • KEIN Auto fahren, um Himmels Willen, viel zu früh,
  • weiterhin Wärme und Ibus, damit erst gar keine Entzündung mehr entstehen kann
  • ganz normale Alltagsbewegungen bis zum Schmerz, dann aufhören ...

Die Schmerzen, die noch da sind, kommen von den sich lösenden Verklebungen,

ist ganz normal, braucht mich aber nicht zu beunruhigen.

Sie geht davon aus,dass ich Anfang MÄRZ wieder soweit hergestellt bin, dass ich schmerzfrei Autofahren kann -

da musste ich schon ganz schön schlucken - denn das sind noch 7 Wochen ...

Tja ... wie gut, dass der andere Mensch in diesem Haushalt mir die Tage ein neues Malbuch gekauft hat ...


Der FF ist wie immer von Barbara - vielen Dank dafür.

Euch allen ein erholsames Wochenende!


SannA 10.01.2020, 13.47| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Freitagsfüller

Mangels Freitagsfüller ....

... aber dem Bedürfnis, zu Bloggen ...

Erstmal allen ein "Frohes neues Jahr" und alles Gute für 2020!

Wir sind ganz gemütlich zu unserer üblichen Zeit ins Bett gegangen 
und dank wenig knallfreudiger Nachbarn auch nur ganz kurz wach geworden -
die Katzenbande tummelte sich bei mir im Bett ... 
die nicht mehr ganz so kleine Sally in Höhe des Kopfes, der dicke Benny an den Füßen ....

Vorgenommen haben wir uns Nix ... 
schon vor der OP habe ich damit begonnen, meinen Zigarettenkonsum deutlich zu senken
und bin dabei geblieben - wer weiß, vielleicht klappts irgendwann komplett aufzuhören ;-)

Heute dann "Premiere in 2020" - seit dem ersten Oktober 2019 bin ich erstmals wieder Auto gefahren -
ich kann es noch - aber Arm und Schulter fanden es dann doch nicht so prickelnd 
und nun sitze ich wieder da mit Wärmekissen und Ibus im Bauch ... ist dann wohl doch noch zu früh :-(

Bis kommenden Freitag bin ich krank geschrieben - schaumamal, wie es bis dorthin klappt!

Ansonsten:
  • war unser letzter Einkauf am 18. Dezember ... und die Rechnung vorhin im Discounter ganz schön happig ...
  • hat uns irgendwer Silvester/Neujahr eine große Dose Neujahrskrapfen vor die Haustür gestellt ... aber wir fanden nicht heraus, wer der Spender war und haben sie somit auch nicht gegessen ... zumal ich sie nur fand, weil ich an die Papiertonne musste ...
  • müsste mal jemand die Körbe voller Wäsche falten ... bisher hat sich noch Niemand gemeldet ...
  • wäre es auch sehr nötig, die Fenster zu putzen ... die Katzenbande schleckt sie gerne mal ab und so sehen sie auch aus ...
  • sind wir sehr glücklich mit unserem neuen Wohnzimmer - total gemütlich und sehr hübsch anzusehen ...
  • werde ich mir jetzt einen Kaffee machen und in das hübsche Zimmer verschwinden ...
Habt ein schönes Wochenende!



SannA 04.01.2020, 16.27| (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Allerlei ...

2020
<<< Januar >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  0102030405
06070809101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
Besuch
illy:
Hallo Du Liebe, oh je.. bei Dir ist ja was lo
...mehr
illy:
Hallo Du, herrje... da brauchts aber wirklich
...mehr
BergfalkeR:
Dir auch ein gutes neues Jahr. Nicht aufgeben
...mehr
BergfalkeR:
Das ist nicht gut, dass die Schmerzen mit der
...mehr
illy:
Hallo Du Liebe, ui.. das hör ich aber gar ni
...mehr
Zahlen
Einträge ges.: 2500
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 1364
ø pro Eintrag: 0,5
Online seit dem: 01.01.2006
in Tagen: 5134