Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Freitagsfüller

Eine Spur zu lang

sind die Ärmel und eine Spur zu kurz der Body ...

... so mein Eindruck vom ersten DK7 - Pulli des anderen Menschen in diesem Haushalt - er ist sehr zufrieden mit der Passform und wird das gute Stück heute zur Tür raus tragen :-)

Fast 2 Stunden brauchte es, bis ich die Nähte ordentlich verschlossen hatte und  bin schon sehr zufrieden mit meinem Werk ;-) ... mehr war dann aber auch gestern nicht drin, denn um 11 Uhr am Vormittag schwächelte ich so, dass ich ein kleines Schläfchen einlegen musste ...

____________________________________________

Ansonsten:

  • hatte ich gestern und habe heute Überstundenfrei - den gestrige Tag verbrachte ich zwischen Hausfrauenkram und Näharbeiten ...
  • sind wir beide nun so arbeitswillig, das Renovieren anzugehen, dass wir nicht bis zum Weihnachtsurlaub warten wollen :-) und werden vermutlich schon am Wochenende mit Ausräumen beginnen
  • wurde gestern Abend das logistischen Problem des Schranktausches gelöst - denn egal, wie ich es drehte und wendete, die Hütte ist einfach zu klein, um die Inhalte und Möbel des Büros und den WZ-Schrank irgendwo abzustellen - also bleibt jeder Schrank wo er ist - und Ziel für 2010 ist der Kauf neuer Wohnzimmermöbel  und so wissen wir schon, wie wir die Steuernachzahlung sinnvoll verbraten ;-)
  • werden wir von des Lieblingsnachbarn Sohn insofern unterstützt, als dass er uns Kartonage zur Verfügung stellt - er betreibt einen Modellbauversand und verfügt über Kartons in allen Größen, sodass wir unser Hab und Gut ordentlich zwischenlagern können ;-) ... dieselben werde ich heute Vormittag bei ihm abholen und dann kann es theoretisch los gehen
  • ist heute Nachmittag der Besuch im Baupark angesagt um die Farbe zu kaufen - knallweiß für die Decke und bei den Wänden sind wir abhängig vom Angebot ... festgelegt haben wir uns in Richtung vanille oder champagner, alternativ ein heller Blauton - passende Bordüre, die wir zwingend für den Wand/Deckenübergang benötigen, liegt schon seit Urzeiten bereit :-
  • könnte es aber auch sein, dass wir uns für Tapete entscheiden ... denn eine Wand einzukleistern und dann die Tapete anzudrücken hat auch was :-) ...
  • sollte ich den heutigen Vormittag noch nutzen, das Ein oder andere Weihnachtsgeschenk abzunadeln ...
  • will ich nämlich morgen Vormittag früher in die Schule um dem Hausmeister beim Möbelrücken zu helfen - haben wir in der Schule am Freitag Adventsbasar und unsere Räumlichkeiten werden zur Cafeteria umfunktioniert ...
  • wünsche ich Euch einen guten Tag !

SannA 02.12.2009, 07.40 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mal gerade

520 Gramm wiegt der Pullover - und das bei doppelt genommener Wolle ... verstrickt wurde ein Ibä-Schnäppchen, 100 % Schurwolle, welches auch in dunkelblau und currygelb hier eingezogen ist ... also viel Arbeit für die Silver Lady :-)

Um zu einem zügigen Erfolg zu kommen habe ich mich recht schnell zu einem "geraden Schnitt" entschieden - und da hat es mich sehr gefreut, dass das Programm mir per *Piep* mitgeteilt hat, wo ich einen Markierungsfaden für den Ärmel anbringen muss ... somit wird es kein ewiges Messen geben.

Nachdem ich etliche Schnitte im Vorfeld gebastelt hatte, schien mir dieser her von Reihen - und Maschenanzahl der stimmigste - allerdings habe ich nicht, wie im Programm vorher eingegeben, MW 3, sondern 3.2 gestrickt - und bin damit ja gut gefahren :-)

Es hat Spaß gemacht und ich war total begeistert, dass  mir der Halsausschnit auf Anhieb gelungen ist - etwas, was ich bis dato auf der Strickmaschine noch nie hin bekommen habe und ich freue mich schon sehr auf das nächste Projekt :-)

____________________________________________

Ansonsten:

  • bin ich für das Nachmittagsgespräch gut vorbereitet und werde sehen, welche Vorschläge mein Chef haben wird, um diese vergiftete Arbeitssituation zu entschärfen
  • habe ich mich für das "Bleiben" entschieden - und *Aussitzen*, was da noch auf mich zu kommen wird ... alles andere wird sich finden ...
  • werde ich mich nun an das zusammennähen des Pullovers machen - vielleicht schaffe ich es auch noch, das Halsbündchen anzustricken
  • sollte es machbar sein, da ich erst um 13:15 Uhr los fahren muss
  • wünsche ich Euch allen eine guten Tag ;-)

SannA 25.11.2009, 07.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Die Silver Lady, das DK7 und ich , Teil II ...

Tja, hm, also ...

*Ohne Wolle stricken* klappte definitiv besser :-) ... aber die mehrfach geribbelte, gewickelte und paraffinierte Wolle ist nun wunderbar weich :-)

Ich denke mal, dass der Fehler vor der Maschine sitzt - irgendwas scheine ich mit dem Standard bzw. Eigene Maße - Programm falsch zu machen ...

... und außerdem bräuchte ich noch 2 Augen mehr ... denn den Schlitten zu schieben und dabei zu schauen, ob das Lichtchen am Silver Link an oder aus ist, zudem auf dem Monitor zu verfolgen, ob der Schlitten tatsächlich auf der richtigen Seite steht ... was er nicht immer tut, obwohl ich brav warte, bis das Lämpchen sein o.k. gibt ...

Eines der Rückenteile war große Klasse, ehrlich - aber der passende Ärmel dazu hätte mal gerade über den Monsterkaterschwanz gepasst ... ich habe dann nicht weiter gemacht ...

Vielleicht sollte ich erst einmal alles ganz gerade stricken, so ohne Kugel, die nähe ich sowieso nicht gerne rein, hm ...

_________________________________________________

Ansonsten:

  • haben die Schlange und ihr "Ziehkind" einen Dienstplan für den Dezember geschrieben, der mir von dem Ziehkind per Mailanlage übermittelt wurde  - und dabei ganz vergessen, dass unser Chef großen Wert darauf legt, dass wir den gemeinsam schreiben ... bzw. nachfragen, ob jeder damit einverstanden ist ...
  • hats mich erst sehr geärgert - aber da ich ja morgen meinen Termin habe, bin ich nicht darauf eingegangen und werde den Chef regeln lassen ... und mein Überstundenfrei nach meinem Plan nehmen - und nicht, wie die Damen vorgesehen haben von 13 Arbeitstagen 10 zuhause bleiben ...

__________________________________________________

So, nun werde ich noch schnell die Wäsche falten und mich dann mit dem DK7 rumschlagen ... wenn ihr heute Vormittag einen großen Knall hört, hat das Gerät fliegen gelernt :-)

Euch auch einen guten Tag ;-)

SannA 24.11.2009, 07.45 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Die Silver Lady, das DK7 und ich ...

... nachdem ich die Disketten getauscht habe und die CD schon vor über einer Woche hier eingezogen ist, war nun gestern der große Tag gekommen ... der Test, ob wir miteinander können ... in vielen Foren hatte ich vorab schon mal gelesen, was es an Schwierigkeiten geben kann und mir war ein bißchen mulmig ... ob ich das so ohne Weiteres kapiere und alles funktioniert? ... denn ich hab`s ja nicht so mit dem Lesen von Handbüchern und versuche erst mal alles über Probieren ;-)

Was soll ich sagen ... es funzte relativ schnell - die Schnitte erstellen, speichern und vor allem *wieder finden* klappte schon im ersten Anlauf ... was mich sehr irritiert hat, denn gerade das schien mir (nach den diversen Forenbeiträgen) am Schwierigsten und ich war ein bißchen fassungslos, dass es eigentlich ganz einfach war und rätselte eine Weile, ob es tatsächlich stimmt ... :-)

Etwas länger brauchte ich, bis ich der Sache mit dem Bündchen stricken auf die Schliche kam - denn bis ich die Idee hatte, mal die Ampel anzuklicken, brauchte es eine Weile ... somit hatte sich das Rätsel mit dem Bund auch geklärt und "das Stricken" ohne Wolle klappte vorzüglich :-)

Nun muss ich erst im Handbuch der Silver Lady einiges nachlesen - denn z.B. stricke ich ja Ärmel von oben nach unten ... und sowas sieht das DK7 nicht vor :-(

Das Stricken mit Wolle mußte dann auf heute verschoben werden ;-) ... - der andere Mensch in diesem Haushalt meldete Hunger an und so habe ich schweren Herzens die Räumlichkeiten gewechselt ...

________________________________________

Ansonsten:

  • geht es mir mental besser - ich habe kaum einen Gedanken an die aktuelle Situation verschwendet - und warte mal ab, was der Mittwoch bringt ...
  • hat es für dieses Jahr eine "Premiere" gegeben und ich habe am Samstag bis 9:30 Uhr und am Sonntag bis 8:30 Uhr geschlafen :-)) ... was mich am Samstagmittag aber nicht daran hinderte ein ausgiebiges Mittagsschläfchen zu haben :-)
  • bin ich mit dem Hausfrauenkram ganz gut bei und da es wenig Sinn macht, bei Regen und Sturm die Fenster zu Putzen, darf ich heute und Morgen im Strickzimmer verweilen  :-) und bin schon ganz hippelig ...
  • wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche :-)

SannA 23.11.2009, 07.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es ist zum

Nun habe ich die Mascheneinteilung beim Friseurfreundinnenjäckchen verändert - und es rollt sich ...

Krebse, feste Maschen, angestrickte Blende, angestrickte Blende mit Verlängerung und innen angenäht ... nichts hält die Blende - sie rollt immer nach Außen ...

Meine Lust - und die Ideen - sind auf dem Nullpunkt und ich könnte schier verzweifeln - die einzige Lösung scheint mir hier ein RV bzw. eine Knopflochblende ... und das mag die Friseurfreundin beides nicht ...

Nun, sie bekommt heute noch eine "Stand der Dinge" - Mail und muss sich dann entscheiden - wenn ihr beide Lösungen nicht zusagen, muss sie sich eben ein Jäckchen kaufen ....

_________________________________________________

Ansonsten:

  • habe ich gestern noch ein bißchen Schreibkram erledigt und die Essenszahlen für den Oktober schon fertig :-)
  • treffe ich mich um 10:30 Uhr mit meinem Chef - der verschobene Termin vom 12.10. wird nachgeholt und ich bin froh, das Ein oder Andere loszuwerden und bin mir sicher, nicht auf "taube Ohren" zu stossen ...
  • werde ich im Anschluß noch zum Kaffee im Wohnheim aufschlagen und meine gewesene Lieblingskollegin nebst gewesenem Chef besuchen :-)
  • freue ich mich sehr auf 20 Uhr ... denn da wird beim heimischen Radiosender ein absoluter Leckerbissen übertragen :-)
  • ist Morgen der obligate Ferien - Zoobesuch mit den Kindern angesagt und ich hoffe mal, dass es dann wärmer und sonnig sein wird ...
  • habe ich Donnerstag und Freitag noch Dienst von 11 bis 15 Uhr ... und dann Urlaub bis zum 04.11.09 einschließlich ... satte 12 freie Tage, die ich wirklich brauche ...
  • werde ich nun im Bad verschwinden - denn ich muss noch in den Discounter mit dem "Geldnamen" ... dort haben sie Autohauben im Angebot und da werde ich dem Kombi eine spendieren :-)
  • wünsche ich auch Euch einen schönen Tag!

SannA 20.10.2009, 08.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das

Friseurfreundinnenjäckchen ist Geschichte ...

und liegt ordentlich gewickelt in einem Körbchen ...

Es ist mir mit Nichts gelungen, das Umschlagen der Blende zu verhindern - Krebse, feste Maschen, gestrickte Blende ... die Blende schlug weiter nach Außen um - möglich, dass es mir mit Dämpfen gelungen wäre - aber die Friseurfreundin wird wenig Lust haben, vor jedem Tragen das Teil zu Dämpfen ...

Übrigens brauchte ich für das Trennen länger, als ursprünglich für das Nähen - sehr ordentlich hatte ich vernäht und Fäden verstochen ... bis ich die Anfänge gefunden hatte, war ich kurz vor "in die Tonne kloppen"  ... und der ursprüngliche Plan, nur die Vorderteile neu zu stricken, scheiterte daran, dass ich tatsächlich in das Gestrick rein schneiden mußte ...und somit alles ribbeln, da das Rückenteil dann nicht mehr passabel war :-(

____________________________________________

Ansonsten:

  • habe ich heute tatsächlich bis 8 Uhr geschlafen :-) und hätte bestimmt noch länger gedurft, wenn nicht der Monsterkater rum genervt hätte ...
  • war der Samstag ein wirklich angenehmer Tag - wir haben uns herrlich ausgeruht und meine fehlenden Nachtstunden wurden bei einem Mittagsschläfchen nachgeholt ...
  • wird es auch heute ähnlich weiter gehen - und auch die Silver Lady wird wieder zu tun haben - das gestern Abend neu gestrickte Rückenteil hängt noch auf der Maschine und wird heute die Vorderteile bekommen :-)
  • werden die Ärmel vermutlich wieder von Hand angestrickt - aber erst wenn ich mir ganz sicher bin, dass die Vorderteile nicht umschlagen ...
  • mache ich mir nun einen zweiten Kaffee  und werde ins Strickzimmer verschwinden
  • Euch auch einen angenehmen Sonntag ;-)

SannA 18.10.2009, 08.49 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das neue Herbstjäckchen

wärmt außerordentlich - deswegen ist es ja auch ein Herbstjäckchen und für 24 Grad Wärme bedingt geeignet ... und es gefällt vielen Menschen sehr - aber ich war so schlau, es schwitzenderweise anzubehalten und nicht mal grade über den Stuhl zu hängen ... ;-)

__________________________

Ansonsten:

  • ist die Wolle für die Friseurfreundin gestern angekommen und ich habe mal ein bißchen rumgemustert ... vermutlich wird es außer einer zopfigen Schmuckbordüre an den knopflosen Blenden kein Schnickeldi geben - ich tendiere ja wieder zu "Ragna", habe aber keine rechte Idee für den Bund, denn bei der gewünschten Kürze des Jäckchens scheint mir das nicht zu passen ...
  • werde ich aus den 10 Knäuel Bouclewolle, die wohl versehentlich in den Warenkorb gefallen sind, für mich einen V-Pullunder mit sehr dicken Nadeln stricken ...
  • ist außerdem auch ein Tauschpäggli angekommen ;-) ... Parfüm, Drucker und unzählige Perlen wechselten gegen 6 kg Konenwolle in verschiedenen Blautönen den Besitzer und das Bundesland ...
  • wurde der Haushalt auch um weitere 4 kg "Sofort-gekaufter" wunderschöner Schurwolle in dunkelblau, hellblau und currygelb bereichert ... besonderes Schmankerl ist ein Beilauffaden mit vielen bunten Knötchen ... und als Geschenk dazu gab`s viele Knöpfe, die optimal zu der Wolle passen - darüber habe ich mich sehr gefreut :-)
  • soll der andere Mensch in diesem Haushalt nämlich noch ein paar  weitere Büropullover bekommen und ich werde mich mal wieder in Richtung Troyer versuchen ...
  • scheint es mir absolut ausreichend, nur 3 Tage die Woche zu arbeiten - denn ansonsten würde ich überschnappen, wenn ich jeden Tag die hochkarätigen Fehler der neuen Kollegin "live und in Farbe" mit bekommen würde ...
  • steht der Vormittag wieder im Zeichen der Schreibarbeit - und ich denke, dass ich zügig beginnen sollte, damit ich bis 11 Uhr fertig bin
  • wünsche ich Euch einen angenehmen Tag!

SannA 08.10.2009, 06.33 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Da dachte ich gestern,

dass ich das neue Westchen heute schon tragen kann - und habe mich da irgendwie enorm an dem Stehbündchen verzottelt ... mal zu weit, mal zu eng, mal nicht hoch genug, mal zu fest abgekettet ... nun, als es endlich passte, hatte ich keine Lust mehr, Fäden zu ver - und Knöpfe anzunähen :-(

Aber ich rechne mal fest mit einer Fertigstellung dieses Wochenende .... oder am Montag, da habe ich nämlich Ü-Frei :-))

Nun kann ich auch an der neuen Bürojacke für den anderen Menschen in diesem Haushalt weiter nadeln - und bei den Temperaturen um die 8 Grad kein Schaden, wenn er am Morgen warm eingewickelt zur Tür raus muss ...

Für die Friseurfreundin habe ich das passende Modell, aber keine Wolle mehr im Vorrat, die ihr farblich zusagen würde - also muss ich erstmal auf eine Rückmeldung warten, bevor die Silver Lady warm laufen kann :-)

_________________________________________

Ansonsten:

  • hat die "Arbeitsqualität" seit Mittwoch enorm zugenommen - dürfen wir nämlich endlich wieder auf den Schulhof und unsere Kinder sind begeistert ... das Toben draussen, direkt nach dem Unterricht, reduziert den Lärmpegel beim Mittagessen und von daher schont es unsere Stimmen  :-)
  • wollte ich ja am Samstag in den Garten ... aber am Feiertag macht es sich wohl nicht so gut, mit der elektrischen Säge zu hantieren ...
  • haben wir aber ans Einkaufen gedacht ...Winke zu ihr :-) ... und was noch fehlen könnte, wird heute Abend nach der Turnbude schnell besorgt
  • schaff` ich mich nun ins Kellerloch ... und ans Bügelbrett ... und da ich mittlerweile 4!! Baustellen auf dem Weg zur Arbeit habe, spätestens um 11:15 Uhr ins Auto ...
  • Euch allen einen geruhsamen Feiertag und einen angenehmen Sonntag!

SannA 02.10.2009, 08.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ich weiß ja,

dass das "Geräusch" beim Regulieren der Wirbel von Luft und Gasen her rührt - aber dass es so "Krachen" kann ... da haben weder der Lieblingsarzt, der andere Mensch in diesem Haushalt, noch ich damit gerechnet!

Boah eh - und erst der Effekt, schmerzlos liegen zu können :-) ...

Der verrutschte Lendenwirbel sitzt und passt, die 3 Brustwirbel auch, ich habe schon einen Schmerztropfentrank intus und das Körnerkissen im Kreuz :-) ... und nachher werde ich mit Sicherheit noch ein bißchen in die Kissen krabbeln, damit ich für die Turnbude heute Abend fit bin - denn da soll ich in jedem Fall hin, sagt der Lieblingsarzt!

Bis dahin sollten die verspannten Muskel durch die Körnerkissenwärme weniger "verzogen" sein - und ich mir normale Bewegungen zutrauen.

In diesem Sinne - schönes Wochenende :-)

SannA 11.09.2009, 12.28 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Keine gute Nacht :-(

Das Kreuz mit dem Kreuz meinte es nicht gut mit mir - gestern über Tag war es erträglich und mit Hilfe der Ibus kam ich gut zurecht - obwohl ich beim Chiropraktiker war, um die Rezepte für die Turnbude abzuholen, war es nicht so schlimm, dass er hätte regulieren müssen.

Tja, und heute Nacht dann ... ich brauchte ewig, bis ich so gelegen habe, dass es kaum weh getan hat und konnte sogar bis 4:30 Uhr schlafen - und seit dem geistere ich durchs Haus.

Liegen geht gar nicht mehr, sitzen so lala, wenn ich mich in einem bestimmten Winkel drehe ... und nun warte ich darauf, dass der andere Mensch in diesem Haushalt aufsteht und hoffentlich die zündende Idee hat, wie mir ganz schnell geholfen werden kann ...

Und ich hoffe sehr, dass mein Chiropraktiker heute nicht seinen freien Freitag hat, den er sich alle 14 Tage gönnt ...

Ich wünsche Euch einen guten Start in ein erholsames Wochenende und mir die helfenden Hände eines Arztes ...

SannA 11.09.2009, 05.51 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2020
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     0102
03040506070809
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
Besuch
illy:
Hi Du Liebe, das klingt wirklich nicht sehr e
...mehr
illy:
Hi Du, isses Dir eingefallen, was Du vergesse
...mehr
illy:
Hallo Du Liebe, oje... Gute Besserung und gen
...mehr
illy:
Hallo Du Liebe, da hast Du ja was vor am Woch
...mehr
illy:
Hallo, gute Besserung für die Schulter und f
...mehr
Zahlen
Einträge ges.: 2529
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 1376
ø pro Eintrag: 0,5
Online seit dem: 01.01.2006
in Tagen: 5329