Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Genadelt /Genäht ...

10 Jahre ...

sind es nun, die ich hier blogge ... und in keinem Jahr wurde sowenig geschrieben, wie in diesem ...

Nun, es gab Vieles, was nicht hierher gehört - und das ganze Jahr war so anstrengend, dass ich froh bin,
es ohne "Blessuren" überstanden zu haben !

Viel Erholung konnte ich in meinen Nähhobby finden -
und war heute überrascht, dass es wirklich ein sehr "gehaltvolles" Jahr an den Nähmaschinen war.

So ist es mir tatsächlich gelungen, die *12 von 15* voll zu bekommen -
und so könnt ihr euch am letzten Tag des Jahres 2015 noch ein paar bunte Bilder ansehen:

31.12.2016, 12.12 | (0/0) Kommentare | TB | PL

12 von 2015

Kaum zu glauben - aber es ist mir tatsächlich gelungen, in den Sommerferien die Aufholjagd für 12 von 2015 fortzusetzen :-)
...weiterlesen

SannA 13.09.2015, 18.40 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Aufholjagd 2015

Wahrscheinlich glaubt kein Mensch mehr, dass ich noch stricke :-) ... und doch kann ich berichten, dass ich mit einer Aufholjagd so langsam den 12 von 2015 näher komme ...
Bis auf das rote Alpakajäggli mit den Sternenknöpfen wurde alles mit der Plastikbombe genadelt - die Bündchen entweder angestrickt oder gehäkelt.


  • der rot-gelb gestreifte Pullunder ist (wie der Saarländer sagt:für dehem erum), ein BW-Gemisch und wiegt 350 Gramm
  • warum ich von "Aqua" nur ein Bild es Rückenteiles habe, kann ich nicht erklären - da das Teil mit der Friseurfreundin das Haus verlassen hat, gibt es auch leider kein Vorderteilbild - und dabei habe ich mich erstmals mit Maschinen - Lochmuster ausgetobt - die Wolle war ein BW-Gemisch aus 12 verschiedenen Blautönen, die ich gewickelt habe
  • der blaue "Frotteepullunder" ist ein absolutes Leichtgewicht mit knappen 300 Gramm - die Wolle wurde Mitte der 80ger bei Rödel gekauft und hat Frotteestruktur
  • das Alpakajäggli wird wohl wieder geribbelt - mein Versuch mit der Rundung im Rücken ist gescheitert und das Teil gefällt mir nicht wirklich - 530 Gramm Alpaka von Drops doppelt verstrickt mit Nadel Nr. 5 und 5,5
  • die rot-bunte BW-Gemisch-Wolle habe ich auch im letzten Jahrtausend bei Woll-Butt erstanden - sie schimmert recht schön und es wurden 350 Gramm verstrickt
  • das Streifenjäggli mit seinem deutlich sichtbaren Fehler (der mir allerdings erst nach der Wäsche aufgefallen ist) wurde mit 340 Gramm reiner Baumwolle genadelt

Momentan bin ich antizyklisch mit Alpaca-Schurwollmischung zugange - auch hier wieder Drops, von Hand mit 5er Nadeln - eine schlichte Kapuzenjacke in einem wunderschönen Rostton, heute Mittag werde ich vermutlich die Plastikbombe mit Drops-Fabel füttern und mal schauen, was dabei rüber kommt ;-)


So, dann gibts jetzt erstmal einen leckeren Hefeblechkuchen mit Äpfeln und dann schaumamal, was der Tag noch so bringt!

SannA 13.06.2015, 13.01 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Drinnen und Draussen ...

Heute habe ich mal viele Bilder mitgebracht :-) ...

Anfangen will ich mit meiner Samstags"arbeit" -
den Mustern für die Nähstube, die ich für die Kinder als Vorlage genäht habe:





Bis zu den Sommerferien werden wir diese Projekte wohl fertig haben -
und dann habe ich ja jede Menge Zeit, mir Neues auszudenken ...

* * * * * *

Einen Blick in den Hobbytempel will ich Euch auch gewähren ...



Die beiden "Singers" ...



Die Plastikbombe, staubgeschützt :-) ...



und das Girlie ... auch schon länger arbeitslos ...

Aber ich bin überglücklich mit meinem Arbeitsraum, kann alles stehen und liegen lassen
und bei Bedarf einfach los legen ;-) ...

* * * * * *

Im Garten waren wir diese Woche ja schwer am Arbeiten und so kann ich Euch heute das Ergebnis präsentieren:



In voller Pracht - der neue Bodenbelag von Verandien -
und wenn es mit dem Regen mal aufhört, werden die Spaliere noch neu gemalert!

Ich habe mir für Verandien auch ein neues Blumenkübelchen gegönnt ;-)



und das alte Spalier aus der hintersten Ecke hat eine neue Aufgabe und einen neuen Platz



Der andere Mensch in diesem Haushalt wollte es noch anmalen ...
ich wollte aber schon die Bohnen legen und war somit schneller :-) ...

Das Frühbeet hat nun eine komplett neue Form und Dank der gefundenen Plastiktöpfe
werden hier bald die Kräuter wohnen ...



Noch ist es Katzensicher abgedeckt -
links davon die vorbereiteten Pflanzgefäße ... es kann also los gehen!

* * * * *

Ich werde den heutigen Tag mit Vorbereitungen für die Schule verbringen -
und die beiden Pullunder zusammen nähen, die mir die Plastikbombe an Ostern gestrickt hat ;-)

Die Ferien waren wunderbar erholsam, wir haben viel machen können -
aber auch das Ausruhen kam nicht zu kurz und ich bin allerbestern Dinge!

Euch allen einen erholsamen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche

SannA 12.04.2015, 08.47 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

(Fast) Alles Meins :-)



und somit können unsere Schubladen wieder aufgefüllt werden :-)

Ansonsten kann ich berichten, dass gestern das 17.Kind angemeldet wurde -
und 7 Anmeldungen sind noch unterwegs ...

Und jetzt muss ich so langsam im Bad verschwinden -
denn in einem Discounter gibt es Gartenkram,
und wir wollen den Schulgarten des Gymnasiums auf Vorderfrau bringen ...

Euch einen sonnigen Tag!

SannA 05.03.2015, 09.22 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Mal wieder melden ...

Es gibt uns noch, wieder relativ gesund und doch noch in den Seilen hängend ...
wenn das Wetter mal endlich ein bisschen in Frühling umschlagen würde, kämen mit Sicherheit auch wieder die Lebensgeister zum Vorschein ...

* * * * *

Gestern war ich mal wieder an der Socken-Singer und habe auch daran gedacht, Bilder zu machen ;-) ...
nachdem hier in diesem Jahr schon 8 Paar Socken ohne Bild die Hütte verlassen haben ...

Endlich mal wieder Farbe ;-) ...
die oberen Paare sind für uns und das untere Paar für eine Kollegin -
die Babies für die Freundin vom Berg, die Geldgeschenke darin versenken will ...



* * * * *

Letzten Montag sah es so bei uns aus :



Heute ist es noch grauer - nur ohne Schnee ...

* * * * *

Ansonsten:
  • wurde am Samstag mal gerade ein Kind angemeldet :-( ... angekündigt sind bisher 4 weitere Kinder ...
  • habe ich momentan 19, von denen 5 mit Sicherheit im nächsten Schuljahr nicht mehr kommen ...
  • sind heute und Morgen noch Anmeldungen möglich ... aber es wird so sein, wie im vergangenen Jahr - die Eltern melden am 1. Schultag an ...
  • ist aber mein nächstes Jahr gesichert! - denn ab 12 Kindern gibt es eine Gruppe ...
  • wird heute die Nähmaschine für die Schule geliefert :-) ... denn ab kommender Woche haben wir ein "Nähstube" und die Kinder freuen sich sehr daruf!
  • muss ich nun langsam ins Bad - denn in einer Stunde sollte ich im Auto sitzen ...

Ich wünsche uns allen, dass nun langsam die lauen Lüfte wehen ... und Euch allen eine gute Woche!

SannA 02.03.2015, 09.08 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Glatt rechts ...

stricken ist so langweilig, dass ich nach einem guten Viertel wieder geribbelt habe -
die Jacke wollte ich ja eigentlich stricken ...
aber der Gedanke, dass es so fad weiter geht ...

Und als ich da so überlegte, wurde beschlossen,
dass ich das Muster des blauen Alpakajäckchen ein bisschen abwandele ...
und vielleicht einen Schalkragen oder einen V - Ausschnitt mache ...

Ich bin dann mal den Bund anschlagen ;-) ...

SannA 03.01.2015, 17.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Das erste Gestrick in 2015 ...

ist schon fertig :-) ... ...weiterlesen

SannA 02.01.2015, 16.15 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Donnerwetter ;-)

da war ich nun doch überrascht, was ich in 2014 so genadelt und genäht habe -
und dabei sind die unzähligen Mützen, Schals, Socken und Dreieckstücher überhaupt nicht fotografiert worden ...

Nun, auch für 2015 habe ich viele Pläne und hoffe, dass mir die Umsetzung genauso gut gelingt wie im letzten Jahr!

Wollt Ihr sehen, was ich so gebastelt habe? ... Dann mal hier entlang ...

Das erste Teil für 2015 ist schon zur Hälfte fertig ;-) ...
und vielleicht gibt es da schon Morgen ein Beweisfoto.

* * * * *

Ansonsten hoffe ich, dass auch Ihr einen guten *Übergang* hattet -
wir waren tapfer und haben bis 0:30 Uhr ausgehalten ...
Um 6:30 Uhr waren wir dann mehr oder weniger wieder munter
und werden mir Sicherheit ein längeres Mittagsschläfchen einlegen müssen :-)

Auch Euch einen schönen und geruhsamen Neujahrstag!

SannA 01.01.2015, 09.51 | (4/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Auslese ...

Schon eine ganze Weile fertig - Nr. 7 gestrickt in 2014 ... das 2. Ringelhörnchen, da das erste doch sehr an Passformmängeln litt ... wo allerdings der letzte Knopf abgebleiben ist, kann ich nur ahnen - ich vermute mal, dass der kleine, schwarze Vierbeiner seine Pfoten im Spiel hatte ;-) ...




* * * * *

Anfang der Woche war der Fachmann vom Obst - und Gartenbauverein zu Besuch ... er hat uns einerseits sehr froh gemacht - aber andererseits war uns klar, dass seine Aussage mit unendlich viel Arbeit verbunden sein würde ...

Unser Bäumchen hat nun einen Namen:  Rosina, eine ganz alte Sorte und leider befallen vom Apfelwickler ... und den hat das Bäumchen schon mitgebracht, als es damals gepflanzt  wurde ...

Der Baum muss nicht gefällt werden ... aber die Arbeit, die wir seit Montag täglich, den ganzen Samstag und halben Sonntag verrichtet haben, war auch nicht ohne ... wir haben Rücken, Knie und dicke Hände :-( ...

Alle Pflanzen in der Blumeninsel mussten raus - und dazu war es erst mal erforderlich, sämtlich Spaliere abzuernten und für den neuen Bewohner vorzubereiten ...
Die Hälfte der Insel war dicht mir Efeu bewachsen ... und der musste auch raus ... davon gab es auch die dicken Hände ...

Damit nicht genug - die "gefallenen Äpfel" wurden aufgelesn und in Wasser versenkt,- der Baum wird täglich mehrfach geschüttelt, sodass bald alles am Boden liegt und versenkt wird - doch die meiste Arbeit steht uns noch bevor ... denn die Raupen sitzen unter der Rinde, der Stamm muss mit einer Drahtbürste abgebürstet werden und die Riefen mit dem Taschenmesser auf Raupen untersucht werden - wenn dies gemacht ist, wird der Obst - und Gartenbaummann mit der Säge kommen ... und sehr großzügig ausdünnen ... dann wird das Bäumchen noch mit einem Biobaumanstrich geweißelt und wir hoffen sehr, dass wir den Wickler los werden und das Bäumchen wieder gesund wird ...



Das war im Frühjahr ...



das im Sommer ...



und so sieht es seit heute Nachmittag aus ...

* * * * *

Im Baum hängen vielleicht noch 20,30 Äpfel ... alle befallen und faulen direkt am Baum !





Der Rest wurde in Kübel verteilt ...
und muss, sobald alles vergoren ist, gesondert entsorgt werden




Nun, ein großer Trost, dass alle Pflanzen auf der Insel in den Spalieren angegangen sind und wir so im nächsten Sommer eine wunderbare Blüte erwarten ...


Huch, gleich 20:15 Uhr ... der Tatort ruft ;-)

Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

SannA 28.09.2014, 20.14 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2017
<<< September >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    010203
04050607080910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
Besuch
illy:
Ein schöööööööönes Wochenende... Liebe Grüsse
...mehr
Josi:
Lese schon immer bei Dir, halte meistens die
...mehr
Sassenach:
Juhuuu SannA,oh, das freut mich aber sehr das
...mehr
illy:
:ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: ja! ja! j
...mehr
Ruthy:
Hallo SannA,das freut mich sehr für Dich. Dan
...mehr
Zahlen
Einträge ges.: 2378
ø pro Tag: 0,6
Kommentare: 1328
ø pro Eintrag: 0,6
Online seit dem: 01.01.2006
in Tagen: 4286