Lang, lang ist`s her ....

... und wenn ich nicht heute schon wieder eine Anfrage bekommen hätte, ob ich noch lebe, dann hätte es wohl noch ein bißchen mit einem Lebenszeichen gedauert.

Nun denn, das letzte halbe Jahr war somit das *Schlimmste*, was wir erleben durften -
ich bin nur froh, dass alles vorbei ist und starte Morgen in einen (eigentlich nicht gewollten) neuen Lebensabschnitt.

Sozusagen vor der Haustür eine neue Arbeitsstelle - Grundschule, 80! Kinder, 7 Mitarbeiter, 26 Stunden und dafür sehr viel mehr Gehalt, als beim gewesenen Arbeitgeber ... aber auch Ferienbetreuung, die für mich Morgen beginnt und am Freitag endet - und dann 3 Wochen Ferien auf mich warten.

Die Anfahrt dann mit einem "neuen, gebrauchten" Wägelchen, da der Kombi in den Osterferien unbedingt 2000 Euro Kosten verursachen wollte, die bei einem fast 17 Jahre alten Auto nur sinnlos investiert gewesen wären ...

Sehr, sehr große Probleme mit den Zähnen, viele neue Kronen, 4 gezogene Zähne innerhalb 8 Wochen ... ein harter Brocken für die Gesundheit und den Geldbeutel ...

Nun, das reicht mal fürs erste Rückmelden ...
schön, dass es doch noch ein paar Menschleins gibt, die sich sorgen und fragen, wie es mir geht.

SannA 31.07.2016, 18.14| (3/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Über mich ...

2016
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Besuch
Christa:
Schön wieder von dir zu lesen ,hatte mir echt
...mehr
Ruthy:
Schöööööööööööööön, Du schreibst. Aber fühl D
...mehr
Sassenach:
Juhuuu - Du lebst noch *freu* ... schön wiede
...mehr
Elena:
Oh je, das klingt nach "ordentlich erwischt"
...mehr
illy:
Gute Besserung!!!!!!LGIlly
...mehr