Und doch dreht sich die Welt weiter ...

... und nie wieder wird es sein, wie noch vor einem Monat ...

An meinem ersten Ferientag, dem 06. August, kam die allerbeste Freundin aus den Kindertagen ins Krankenhaus -
an meinem letzten Ferientag, dem 26. August wurde sie beerdigt.

Ich bin seit dieser Zeit in einer "Taucherglocke" gefangen, fassungslos, oftmals atemlos, ohne Worte.

44 Jahre waren wir allerbeste Freundinnen, wußten wirklich alles voneinander, haben Freud und Leid geteilt.

Am Abend des 16. August rief mich ihr Mann an, ich solle am nächsten Morgen in die Klinik kommen,
sie wolle mich sehen, sprechen ...

Am Morgen des 17. ist sie um 6:30 h von dieser Welt gegangen.

Sie fehlt so sehr.

SannA 07.09.2016, 21.59| (6/0) Kommentare (RSS) | TB | PL | einsortiert in: Über mich ...

2016
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Besuch
monika:
Liebe Sanna, das tut mir leid das zu lesen...
...mehr
Sassenach:
Liebe SannA, dies zu lesen tut mir unendlich
...mehr
Ruthy:
Liebe SannA,das tut mir so leid, das zu lesen
...mehr
Christa:
Fühl dich von mir auch mal gedrückt ,es gibt
...mehr
Stephanie Blöcher:
Liebe Sanna,es tut mir so leid.Fühl Dich lieb
...mehr