Ausgewählter Beitrag

Erst

9 feste Anmeldungen ... und davon nur 2 bis 17 Uhr ...

Eine Anmeldung brauche ich noch und dann ist ein weiteres Jahr in meiner Schule in Lohn und Brot gesichert ... und es sind noch 8 Tage, bis die Abgabefrist abläuft ... hoffen wir das Beste!

Sollte ich nicht so viele Kinder zusammen bekommen, werden wir die KInder von mir und vom Gymnasium, welches Luftlinie 150 Meter entfernt ist, "zusammen werfen" und ich dann dort tätig sein ... also brauche ich mir da mal keine Sorgen zu machen, dass ich im April wieder auf die Suche gehen müsste ...

Heute hatten wir Team und unsere tolle Chefin hat mit Tränen in den Augen berichtet, dass sie zum 31.03.14 gekündigt hat - und danach waren wir alle nur noch geknickt  ... die sonst so lustige Stimmung unserer Teamsitzungen war regelrecht gelähmt ...

Sie hat ihre Gründe, die wir alle nachvollziehen können ... aber es ist sehr, sehr schade! ... und unser Chef wird es nicht einfach haben, irgendwann eine Nachfolgerin einzuarbeiten - die erst mal in die Fußstapfen passen muss ...

* * * * *
Ansonsten:
  • war das frühe Aufstehen gestern  "für die Katz" ... denn als ich bei der Orthopädin an die Reihe gekommen wäre, ist eine kreuzlahme Privatpatientin aufgeschlagen ... die wurde sofort behandelt und ich zu einem Kollegen verwiesen, den ich freiwillig nie aufgesucht hätte ...
  • wurde ich zumindest mal komplett "durch geröntgt" und weiß nun, dass ich einen "alten Vorfall" am ersten Halswirbel habe und mittlerweile 3 an der Lendenwirbel zu sehen sind ... eine Erklärung dafür, dass mir immer der gleiche Brustwirbel rutscht, hatte er nicht ...
  • schien er ziemlich ratlos, was eine Behandlung angeht - und so schlug ich vor, dass er neue Einlagen, eine Lendenwirbelbandage und Schmerzmittel für den Notfall verschreibt ... hat er dann gemacht und ich bin sehr unzufrieden abgezogen ...
  • bin ich außerordentlich Urlaubsreif - die Kinder sind nur laut, nur am Streiten, nur am Dummheiten machen und ich "schmeiße" sie jeden Tag nach dem Essen raus : "Frischluft tanken" - um dem Lehrer und mir vor den Hausaufgaben noch ein paar Minuten Ruhe zu gönnen ...
  • kommen dann noch von Eltern als außerordentlich dringend angeforderte Gespräche dazu, die dann (wenn überhaupt) einen halben Tag vorher abgesagt werden  - ich bin schon so platt, dass ich mich noch nicht mal mehr darüber ärgern kann ...
  • freue ich mich immer mehr auf die Faschingsferien, die nun einen Tag länger sein werden - denn am Freitag vor den Ferien gehen meine Kinder alle um 10 Uhr nach Hause ... wo ich an dem Tag ganz entspannt bleiben darf ;-) ...
  • schaffe ich mich nun in die Kissen und wünsche Euch schon mal einen guten Start in ein erholsames Wochenende ...

SannA 20.02.2014, 21.56

Kommentare hinzufügen

Die Kommentare werden redaktionell verwaltet und erscheinen erst nach Freischalten durch den Bloginhaber.



Kein Kommentar zu diesem Beitrag vorhanden

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Besuch
illy:
Nanu.. wo ist denn mein Eintrag hin? Egal. Gu
...mehr
illy:
Hallo Du, oje.. ich drück die Daumen, dass e
...mehr
illy:
Oh man. Das klingt gar nicht gut, dass es ein
...mehr
illy:
Hi, ich bleib dabei: das wird wieder. *GuteBe
...mehr
illy:
Herrje.. dieses auf und ab und hin und her..
...mehr
Zahlen
Einträge ges.: 2622
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1449
ø pro Eintrag: 0,6
Online seit dem: 01.01.2006
in Tagen: 5982