Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Lohn und Brot ...

Heute dann ...

Termin bei der Jobbörse ... und ich bin mal gespannt, was man mir so alles erzählen wird ...
*Neue Stellenangebote* hat man mir nicht geschickt und ich denke mal, dass die Tatsache, demnächst ein Vorstellungsgespräch zu haben, auch dafür sorgt, dass man mich nicht in Krippe oder KiGa schicken will ...

Schaumamal ...

* * * * *
Ansonsten:
  • fehlen in der Schule immer mehr Lehrer und Kolleginnen  ... und so langsam zerrt es auch an meinen Nerven, keine AG mehr machen zu können ... denn wenn 3 AG`s ausfallen, müssen wir die Gruppen zusammen nehmen ... und bei über 50 Kindern braucht man kein Angebot mehr zu machen ... und alle Beteiligten hoffen, dass es schnell 16 Uhr wird ...
  • war gestern Nachmittag wunderbares Wetter ... und trotzdem ein Aufenthalt im Garten unmöglich ... die Gattin des Lieblingsnachbarn hatte "Weiberbesuch" ... und die verursachten mehr Lärm und Gekreische, als die Kinder in der Schule ... na Danke, das brauche ich in meiner Freizeit dann nicht wirklich ...
  • wächst der Leftie ... 21 Blätter habe ich schon und das 3. Knäuel "Hauptfarbe" gestern begonnen ... schön wird er und ich denke, dass ich bis Freitag abketten kann ;-) ...
  • freue ich mich auf 4 freie Tage ... und es ist mir grad egal, wie das Wetter wird ... die Strimas warten auf Einsatz und vielleicht wird es auch etwas ...
  • ist Laktoseintoleranz eine zermürbende Angelegenheit ... und das Austesten der verträglichen Nahrung ebenso anstrengend ... kaum zu glauben, wo überall Milchzucker drin ist ... und wie schmerzvoll es ist, bis er wieder "draußen" ist :-( ...
  • kann die Kamera des anderen Menschen in diesem Haushalt viel schönere Bilders machen ...
  • wünsche ich Euch eine gute Zeit und erholsame Tage!

















SannA 08.05.2013, 08.21 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Es ist noch zu Toppen ...

denn mir wurde ein zweites Angebot zugeschickt ...

Traumhafte Arbeitszeit von 9:30 bis 13:30 Uhr ... das wars dann aber schon :-( ... 2 ganze Gehaltsstufen unter der Jetzigen ... einfacher Weg 42! km ... ich würde - trotz Diesel - fast nur für den Sprit arbeiten gehen ...

Nun denn - im Netz habe ich gesehen, dass mein allererster Arbeitgeber in "Sachen FGTS" eine Stelle zu besetzen hat ... und werde auf dem Weg zur Arbeit die Bewerbung abgeben ... und alles andere sieht man dann ...

Der gestrige Abend wurde damit verbracht, alle Zeugnisse einzuscannen und mal einen Stapel Bewerbungen soweit vorzubereiten, dass ich nur noch ein Anschreiben dazu geben muss ... Umschläge sind vorhanden und Morgen werden dann die Briefmarken besorgt ... denn es gibt tatsächlich noch Arbeitgeber, die ausschließlich schriftliches Material haben möchten und keine Bewerbung per Mail ...

* * * * *
Ansonsten:
  • wurde der Vorgarten am Dienstag nach der Schule in Angriff genommen ... und da wir im letzten Jahr doch sehr gute Vorarbeit geleistet haben, war ich ratzfatz fertig ... irgendwann gibt es für 4 Blümeleins der Pflanzkübelchen noch Ersatz, denn der Winter war dort sehr ungnädig :-( ...
  • grünt und blüht es im Treibhäuschen ... und das Schattentier erfreut sich mehrmals täglich an seiner Katzenminze ... ein Wunder, dass er sie noch nicht vom Regal runter gerissen hat ...
  • ist "Pinky" fertig und kann sich auch ohne Krebse oder Blende sehen lassen ... und wenn er nach der Wäsche noch immer so gut ausschaut, wird da auch Nix weiter gemacht ...
  • wird wohl das Wochenende wieder an einer Strickmaschine verbracht ... ich möchte mir noch einige Pullunder und Westchen für den Sommer nadeln ... genug Baumwolle ist vorhanden ... und dann schaumamal, was rum kommt ...
  • werde ich heute in der Koch-AG "theoretischen Unterricht" im Discounter abhalten ... haben sich doch gerade die verfressenen Jungs beklagt, dass ich nach 4 AG-Stunden mit Currywurst, Muffins, selbst gemachter Pizza und Bananen Split "schon wieder" 5 Euro einsammele ... und so werde ich heute je 3 Kinder mit einem Menueplan ausstatten und sie dürfen im Laden virtuell einkaufen ... und sich notieren, was das alles so kostet ... und bitte schön auch hochrechnen, welches Geld wir da für 10 Personen pro AG-Tag benötigen ;-) ...
  • werden heute nach dem Arzttermin und morgen zwischen zwei Arztterminen  schon diverse Einkäufe getätigt ... der andere Mensch in diesem Haushalt hat kommenden Mittwoch Burzeltag ... und Dank unserer überdachten Grillecke wird es auch wieder nur das Feinste vom Rost geben :-) und die Wettervorhersage mit der Regenmeldung kann uns egal sein ...
  • wünsche ich Euch eine gute Zeit!

Fast vergessen ... wir haben wieder unser kleines privates Kirschblütenfest ;-)











SannA 25.04.2013, 08.32 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wer Lesen kann ...

Der bekannte Spruch gilt diesmal nicht für mich ... denn auch auf Ämtern muss gelesen werden ...

Da macht frau ganz klare Angaben: nur Halbtags, nur Nachmittag, nur Kita oder Schule,also schulpflichtige Kinder, mit öffentlichen Verkehrsmitteln vom Wohnort aus unbedingt zu erreichen, max. 20 km ...

und bekommt ein Stellenangebot: Vollzeit von 7 bis 19 Uhr,Kiga mit Krippe, 30 km einfacher Weg, unmöglich von hier aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen ... und bitte sofort bewerben ...

Muss ich mich jetzt wundern????

* * * * *
Ansonsten:
  • war es am Samstag viel zu kalt, um den Vorgarten zu richten ... aber die Temperaturen steigen und so hoffe ich auf den Freitagnachmittag ... wird höchste Zeit, dass was getan wird, denn das Unkraut bekommt schon Blüten ;-) ...
  • hat das Girlie am Sonntag schön gearbeitet ... und aus dem geribbelten Pinky wurde ein einfacher Pullunder mit V-Ausschnitt ... zusammengenäht ist er schon fast ... bleibt die Frage, ob ich nun an den Ärmel- und Ausschnittsrändern nur Krebse häkele oder eine Blende anstricke ...
  • glüht auch die Häkelnadel, ein kleines Dreiecktuch aus 100 Gramm Sockenbaumwolle ist fertig und ein 2. aus Sockenschurwolle in Arbeit ... beide dienen als Anschauungsprojekt für meine AG´s ... und zumindest die Montagsgruppe war sehr angetan ...
  • war dann gestern auch die erste "Häkelübung" ... und es brauchte fast eine Stunde, bis die Mädels verstanden haben, wie man eine Luftmaschenreihe häkelt ... aber wir sind zuversichtlich, dass es klappen wird :-) ...
  • haben wir den kompletten Kram von 2012 für den Steuermenschen zusammen ... und sobald die Kopien gemacht sind, wir der Bettel losgeschickt ... und dann sind wir mal schwer gespannt, wie lange wir in diesem Jahr warten müssen ...
  • sind wir froh, dass wir gestern das Heizöl bestellt haben ... denn die Preise ziehen wieder heftig an ... und wir sparen schon jetzt ganz ordentlich ...
  • bekommt der Kombi nächsten Montag seine Sandalen ... und dann kann ja wirklich kein Schnee mehr kommen ;-) ...
  • wünsche ich Euch auch eine sonnige Zeit!

SannA 23.04.2013, 09.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2 gebrauchte Tage

hintereinander ... und das im neuen Jahr :-( ...

und die mühsam erworbene Erholung der Weihnachtsferien ist schon fast Geschichte ... aber wie gut, dass ich mittlerweile gelernt habe, dass Feierabend auch Feierabend heißt und es ziemlich gut hin bekomme, abzuschalten ...

Natürlich hilft mir die Lochkartenmaschine auch dabei ... denn bis gestern Abend waren wir uns noch nicht so grün ... ich wollte Muster ... und das Girlie lieferte erstmal keine ...

Nachdem der andere Mensch in diesem Haushalt sich dazu bemühte, er den Schlitten schob und ich das Handbuch dazu vorgelesen habe ... und irgendwo dann eine kleine, aber doch sehr wichtige Schlitteneinstellungsinfo fand ... wurde das Muster gestrickt ;-) ... wir haben uns sehr darüber gefreut ... und mal wieder festgestellt, dass der Fehler vor der Maschine sass ...

Gestern Abend habe ich dann mit der Ausarbeitung des Plastikbombenpullunders in Bleu begonnen ... denn ich will wirklich mal alle angefangenen Teile fertig machen, bevor ich ein Neues beginne ... und so lange wird auch das "Körbchen" warten müssen ... das vor Urzeiten begonnene Fernsehgestrick ...

Für die Friseurfreundin gibt es dann doch kein Baumwolljäckchen ... sie fand ja großen Gefallen an meiner blau-melierten Zopfjacke (die mit dem roten RV) un da ich noch genügend Wolle "zusammen gefunden" habe, werde ich am Wochenende mit dem Stricken beginnen ... und vermutlich darf mir das Girlie dabei behilflich sein ...

So, der 3. Kaffee ist unterwegs ... ich sollte mal ins Kellerloch verschwinden, denn am Wochenende habe ich doch tatsächlich vergessen, dass Wäsche zu waschen ist ;-) ...

Euch allen einen guten Tag!

SannA 09.01.2013, 08.40 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Heute dann ...

ab in`s Theater ...

mit den 5ern und 6ern ... ein Geschenk der Rektorin für die Kinder und ich finde das mal große Klasse ...

Ein sehr großer Teil der Kinder freut sich auch ... nur die Burschen aus der Fußball - AG fanden unpassende Worte ... und gehen nun nirgendwo hin ... sie dürfen die Zeit mit einem Lehrer verbringen und ihre Gedanken zu Papier bringen ... und unser Auftrag der Aufsichtspflicht wird somit unendlich erleichtert ...

Heute dann auch letzter Arbeitstag in 2012 ... es fühlt sich noch "unwirklich" an ;-) ... aber ich denke, ich werde mich schnell daran gewöhnen ...

* * * * *
Ansonsten:
  • kam gestern ein Päggli von der Nennschwester an ... und weil ich ihr schon gestanden habe, dass ich reingeschaut habe, kann ich berichten, dass der Inhalt ein Traum in ROT ist ... ;-) ...
  • hat uns die weltbeste Frau im Hessenland vorgestern schon bedacht ... und uns wunderschöne Dekos geschickt ... die ich dieser Tage auch bestimmt fotografiere ...
  • habe ich auch vergessen, die beiden Geschenke zu fotografieren, die schon verschickt sind :-( ... und da beide Empfänger Bloglos, wird das auch nix mit Fotos ...
  • ist mein Körbchen schon ein gutes Stück gewachsen ... es wird ein Jäckchen und ich bin schon an der Taillenzunahme des rechten Vorderteils ... und habe mal wieder komplett vergessen, dass ich eigentlich ein Täschen einstricken wollte ...
  • boykottiert das Schattentier seine Toilette ... da er ja über Sommer eine "lass mich raus - sofort - Katze" ist, meint er, dass es auch im Winter bei Eiseskälte,Schneechaos, strömendem Regen und Dunkelheit so weiter geht ... das tut es aber nicht ... und nun pinkelt er demonstrativ in die Wohnung ... ungeniert in unserem Beisein ... wir sind nicht froh mit seiner neuen Marotte und ich hoffe, dass das neu georderte Klo ihn wieder daran erinnert, wo er sein Geschäft hinterlassen soll ...
  • lese ich jetzt mal meine Online - Zeitung ... und werde heute eine gute Stunde früher los fahren ... denn ich will noch zu meinen Chefs, endlich mal den Novemberdienstplan abgeben :-) ...
  • wünsche ich Euch einen guten Tag!

SannA 19.12.2012, 07.42 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Neue Woche ...

schon absolut gebraucht ... und der Elan ist seit 15 Uhr verschossen ...

Ich mein`, Montage sind eh` außerordentlich Lärm - und Nervenblanklieg belastet ... wenn dann noch eine Kollegin und eine Lehrerin krank sind und 40 Kinder für die AG`s  zu verteilen wären ...

... freuen sich die 4 verbliebenen Fachfrauen sehr, dass die Sonne scheint und wir mit den Kindern nach draussen konnten ... also, nix mit Strick - Sport - und Lese AG ... sondern im Minutentakt: Zieh deine Jacke an, wir laufen bei 10 Grad nicht mehr im T-Shirt ... wo hast du plötzlich die kurze Hose her? ... und das bei etwa 70 Kindern ... die restlichen 40 waren ganz normal ;-) ...

Nun denn, morgen vertrete ich eine Lehrerin im Kunstunterricht ... höhöhöhö ... absolut Jenseits meiner Begabungen ... aber auch hier werde ich was finden ;-) ...

Am Mittwoch werden wir dann zu Dritt mit 50 Kindern eine Ausstellung besuchen ... grad ums Eck ... aber mindestens 25 dieser Kinder "hören" schlecht ... und ich hoffe sehr, dass sie den Rat, *nur mit den Augen und nicht mit den Händen schauen* auch beherzigen ...

Am Donnerstag werde ich dann mit 10 Kindern Pläztchen backen ... zum Verkauf für unser Lichterfest ... und den Teig morgens Zuhause vorbereiten ... denn 90 Minuten reichen definitiv nicht, um das alles zu wuppen ...

Freitag habe ich frei ... was allerdings daran liegt, dass ich Morgens um 8 eine sehr unangenehme Untersuchung terminiert habe ... und danach nicht mehr zur Arbeit kann ...

Hach, und dann ist ja schon wieder Wochenende :-) ...

* * * * *
Ansonsten:
  • hat der andere Mensch in diesem Haushalt auch die Sonne genutzt und rund ums Haus alle Terracottafiguren eingesammelt ... und die Spaliere festgezurrt, damit sie eventuellen Winterstürmen stand halten ...
  • war das Wochenende sehr produktiv ... blöd allerdings, dass ich mich bei den Onkelsocken auf mein Augenmaß verlassen habe ... und erst nach dem 2 Paar  anprobiert habe ... mir passen sie ... aber was soll ich bitte mit dunkelgrauen und hellblaugrauen Socken ;-) ... also darf ich noch 2 Paar in größerer Weite nadeln ...
  • musste ich für die Cousinenwünsche tatsächlich Wolle kaufen ;-) ... denn die Farben gab`s in meinem Vorrat nicht ...
  • bin ich heute Morgen am neuen Gestrick am Armausschnitt angekommen ... und habe nun auch einen Namen: Körbchen wurde es getauft :-) ... und da genügend Wolle vorhanden, gibt es auch lange Ärmel ...
  • sind es nun genau 10 Jahre und ein Tag her, dass ich mich hier registriert habe ... und so richtig "angefixt" wurde ... denn von alleine wäre ich nie auf die Idee gekommen, dass ich ohne Strickmaschinen, Wolle und Nadeln nicht mehr leben kann ;-) ...
  • verabschiede ich mich nun mit ein paar Bildchen ... und wünsche Euch eine gute, entspannte Woche!




Sonntagsausbeute ... es fehlen nur noch 6 Paar ...



Die Wunschmütze für den anderen Menschen in diesem Haushalt ...
der untere Rand trifft den Farbton ziemlich genau ...
und die Streifen darin sind von meiner Geburtstagswollmütze ...



Das Körbchen ... einfaches 4 rechts, 4 links Muster ...
es kommt sehr schön zur Geltung und
die doppelt gewickelte Wolle verstrickt sich rasant ...



Auch aus Wolle ;-) ...
seit Jahren gewünscht und zum 50. Geburtstag bekommen ...
... echte Haflinger Hausschuhe :-)

SannA 19.11.2012, 17.35 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wäre ich ein Lehrer

an unserer Schule, hätte ich kommende Woche einen *Wandertag* ...
da ich aber *nur eine pädagogische Fachkraft* bin, habe ich F R E I ;-) höhöhöhö ...

Gestern haben wir erfahren, dass am Dienstag wegen besagter Veranstaltung die Schule geschlossen ist - und wenn keine Ganztagsschule, dann auch keine Lernzeit bzw. AG´s ... sprich, ein netter freier Tag vor dem Feiertag ... dass wir deswegen 4 Minusstunden aufschreiben ist die Kröte, die wir dafür schlucken müssen...
der auch umgehend verplant wurde :-) ...

Morgen werden wir mein kleines Schlafzimmer ausräumen ... am Sonntag wird "abgeklebt" und der andere Mensch in diesem Haushalt streicht am Montag ... die Decke in einem zarten Hellblau und das Zimmer in einem kräftigen Sonnengelb :-) ... am Dienstag werden wir ewig brauchen, um die Bordüre anzubringen, ich werde mich mit Sicherheit beim Sortieren der Dinge und Sachen verzotteln ... aber am Abend soll dann bitte alles fix und fertig sein :-) und da das Zimmer knappe 3 auf 3 Meter hat, könnte das auch funktionieren ... und haben somit die erste Woche der Herbstferien komplett frei :-) ...

* * * * *
Ansonsten:
  • hatten wir heute "außer der Reihe" Lernzeit - blöd nur, dass die 5er,8er und 9er nach Hause gehen durften ... die 6er und 7er mussten bleiben, was zu einer lautstarken Rebellion und von meiner Seite aus schlußendlich zu 6 Klassenbucheinträgen führte :-( ... ein ganz doofer Tag ... das anschließende Team war dann wieder gut und auch der Besuch unserer beiden Chefs hat viele offene Fragen geklärt ...
  • schlug ich dann um 15 Uhr zum Feierabendkaffee daheim auf ... eine Stunde später sind wir dann zur großen Discounterrunde aufgebrochen ... um festzustellen, dass es z.B. Donnerstagsabends um 18 Uhr doch wesentlich mehr Frischware gibt, als Freitags gegen 16 Uhr ... und so werden wir zukünftig wieder Donnerstags kaufen gehen ...
  • schaffe ich mich jetzt in den gemütlichen Sessel zu meiner "Erika" und schaue mir auf Arte den Heino Ferch an ;-) ... Abendessen fällt aus, denn nach dem Einkauf gab es leckere, riesengroße Wurstbrötchen ... und so reicht dann nachher ein Jogurt oder so ...
  • wünsche ich Euch ein geruhsames Wochenende ...
 

SannA 28.09.2012, 20.01 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Wenn frau nach dem Dienst

freiwillig ins Städle fährt und danach noch eine Stunde lang im www zu tun hat, dann darf sie einkaufen :-) ... und braucht dafür keinen Cent aus der eigenen Tasche zu zahlen ;-) ...

Heute Morgen nämlich war ich bei meinen Chefs ... in meiner Funktion als "Briefträgerin" ... denn ich bin die Einzige vom Team, die mal grade 5 Minuten Anfahrt hat ... und da wir für unsere AG´s Bedarfs-Listen aufstellen sollten und dieselben heute Morgen dann genehmigt wurden, konnte ich "einkaufen" ...

Das hat was, wenn frau dann mit einer Liste im absoluten Lieblingsladen des Städle aufschlagen kann, die Bücher für die Forscherwerkstatt - AG umgehend bestellt werden und frau so ganz nebenbei erwähnt, dass die Rechnung dann bitte an XY zu senden sei ;-) ...

Tja ... und wenn frau dann noch für die Textil - AG 26 Artikel in zum Teil mehrfacher Ausführung bestellen darf, z.B. 30 Knäuel Wolle und Patchworkstoffe und Wackelaugen und Chenilledraht und Taschen zum Besticken und und und ,da freut frau sich unendlich auf die kommenden Montage :-) ...

Theoretisch könnte ich jeden Tag die Textil - AG anbieten, die Kinder haben sehr viel Spaß an der Sache und durch die Mundpropaganda hätte ich für das nächste Schulhalbjahr 3 volle Gruppen zu bedienen :-) ... hach, das nenn`ich wirklich Spaß an der Arbeit :-) ...

* * * * *
Ansonsten:
  • hatte ich letzten Freitag wieder frei :-) ... und das gute Wetter wurde genutzt, der Blumeninsel extrem nahe zu treten ... und wir hoffen sehr, dass wir nun so ziemlich alle Wurzeln der Buschrosen ausgegraben haben ...
  • ist mein Korkenzieher schon wieder geköpft ... die elenden Viecher, die schon im letzten Frühjahr den Baum heimgesucht und einen Kahlschlag unumgänglich machten, sind wieder en masse aufgetreten ... und sobald das Wetter wieder mitspielt, wird der Korkenzieher komplett :-( gefällt ...
  • ist Erika auch am Wachsen ... heute dürfte ich an den Armausschnitt des 2. Vorderteils kommen ... und hoffe, am Wochenende mit der Plastikbombe den Rücken zu stricken ...
  • wollte ich auch mal wieder die Socken-Singer bemühen ... ich hab`richtig Lust, Socken zu stricken ... aber am Samstag war ich so platt von der Gartenarbeit, dass ich mich für fast Nix aufraffen konnte ...
  • ist der Geburtstagsdrachenschal rechtzeitig fertig geworden und hat sehr gut gefallen :-) ... und das Fest war auch sehr schön ... besonders angetan hatte es mir die Käseplatte ;-) ... was war da lecker Zeugs drauf ...
  • werde ich jetzt mit dem anderen Menschen in diesem Haushalt das allabendliche Kickermatch absolvieren ... da ich gestern elendlich verloren habe, muss ich mich nun "voll konzentrieren" ;-) ...
  • wünsche ich Euch einen schönen Abend!

SannA 25.09.2012, 19.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Am Nachmittag gab es ...

in der "Textil - AG" Tierisches aus dem Meer ...

und insgesamt 7 Kinder hatten einen Heidenspaß, als sie die Gesellen angefertigt haben :-) ... für mich allerdings schwer nachzuvollziehen, dass Mädchen, die wunderschönes langes Haar haben, nicht flechten konnten ...



... und am Abend dann das zopfige Vergnügen im Stricksessel ...



Dieses kleine Stück Vorderteil hat allerdings schon fast ein 50 Gramm Knäuel verschlungen ... ich habe wohl 20 Knäuel, aber irgendwie ...

* * * * *
Ansonsten:
  • sind meine Ergebnisse der Laboruntersuchung da ... viele verschiedene Keime tummeln sich dort, wo sie definitiv nicht hin gehören ... und es gibt etliche Antibiotikaempfehlungen ... 
  • werde ich dann Morgen mal bei der Ärztin aufschlagen ... denn ich bin eigentlich nicht sonderlich an Antibiotika interessiert ... wo ich doch gerade erst die Darmflora in Ordnung gebracht habe ... schaumamal ...
  • wurde für heute nochmal bestes Wetter versprochen ... von daher verschwinde ich gleich in den Garten ... denn am Wochenende war es zu nass ...
  • wünsche ich Euch einen angenehmen Dienstag!

SannA 28.08.2012, 08.44 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Oooohhhmmmm ...

Gerade hat mein  Chef angerufen ...

Ich brauche erst um 13 Uhr "anzutreten" ... und wenn ich im Sekretariat niemanden antreffe, jemanden suchen, sagen wer ich bin und man würde mich schon dort hin bringen, wo ich hin soll ;-) ...

Ohhmmm ...


Euch allen einen beruhigenden Donnerstag! :-)

SannA 16.08.2012, 09.01 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

2022
<<< Mai >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Besuch
illy:
Nanu.. wo ist denn mein Eintrag hin? Egal. Gu
...mehr
illy:
Hallo Du, oje.. ich drück die Daumen, dass e
...mehr
illy:
Oh man. Das klingt gar nicht gut, dass es ein
...mehr
illy:
Hi, ich bleib dabei: das wird wieder. *GuteBe
...mehr
illy:
Herrje.. dieses auf und ab und hin und her..
...mehr
Zahlen
Einträge ges.: 2622
ø pro Tag: 0,4
Kommentare: 1449
ø pro Eintrag: 0,6
Online seit dem: 01.01.2006
in Tagen: 5982