Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Im Haus ...

Was lange währt :-) ...

oder: Ich habe fertig!

Das Strickzimmer oder auch der Kickertempel oder auch die Nähstube ist nun fertig gestellt und wartet darauf, Einsatz zu bringen ;-) ...
wobei letzte Woche schon einige Turniere gespielt und auch ein Rückenteil auf dem Girlie genadelt wurden ...

Kaum zu glauben, wir groß ein Raum plötzlich ist, wenn ein paar Möbel umgestellt werden - und sogar noch Platz ist, das Bügelbrett zu stellen und frau ohne "Baucheinziehen" an den Schränken vorbei laufen kann ;-) ...

Wir sind zufrieden, das Schattentier liebt sein Plätzchen an der Heizung/am Fenster zum Balkon über alles und ich bin froh, endlich ausreichend Platz zum Arbeiten an Börnie und dem Girlie zu haben ...


Vorher:




Nachher:


* * * * *
Ansonsten:
  • wissen wir seit gestern, dass zum Sommerferienbeginn diesen Jahres dann tatsächlich der Abschied in der Ganztagsschule ansteht - die letzte Hoffnung für den Erhalt unserer Arbeitsplätze hat sich am Donnerstag zerschlagen :-( ...
  • hat es mich schwer "gebeutelt", ich war sehr niedergeschlagen und es gab auch arg schwitzige Augen - da hatte ich endlich die Arbeit mit dem riesengroßen Wohlfühlfaktor gefunden - mit den Kindern klappt es wunderbar ... ein paar ganz liebe Kolleginnen, nette Lehrer ... und dann muss man schon wieder gehen ...
  • taugt es aber Nix, jetzt zu Jammern und zu Klagen ... wir hoffen alle, dass der Träger uns in einer anderen Schule unterbringen kann - wenn dem nicht so ist, werde ich mich wohl wieder mit der Sachbearbeiterin der Jobbörse zoffen müssen ...
  • habe ich ja mittlerweile schon *Übung* darin, fast jedes Jahr der drohenden Arbeitslosigkeit ins Auge zu blicken ... und ich bin mir sicher, dass ich auch zum neuen Schuljahr wieder eine Anstellung finde ... aber ich wäre so gerne geblieben ...
  • leben wir trotzdem oder gerade deshalb ganz nach unserem Motto" das Glas ist halb voll" weiter ... und ich werde nun nach oben gehen und mich an der schönen Farbe des neuen Jäckchens erfreuen ... und noch ein paar AuftragsFlickarbeiten mit Börnie erledigen ... schon mal Üben, dass weiterhin Geld in der Haushaltskasse ist ...
  • wünsche ich Euch ein erholsames Wochenende!

SannA 16.03.2013, 14.22 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Es geschehen Zeichen und Wunder ...

aber ist es nicht erbärmlich, dass erst dann gearbeitet und reagiert wird, wenn man mit einer außerordentlichen Kündigung droht ???

Vor einer Stunde bekamen wir die Rückmeldung von unserem Internetanbieter , dass wir nun über einen stabilen Zugang mit 6800er Geschwindigkeit verfügen ... was vor einer Woche angeblich nicht möglich war, da die Zuleitung vom Verteilerkasten mit 4,3 km zu lang sei ... und die Dämpfung damit nicht in den Griff zu bekommen sei ...

Wir hätten Morgen "außerordentlich gekündigt" ... und es ärgert uns ein bißchen, dass wir nicht schon Anfang Januar damit "gedroht" haben, dann hätten wir uns viel Ärger erspart!

Nun, für den erlitten "Schaden" wird uns die kommende Rechnung erlassen - und das Geld reicht dann, den Surfstick zu bezahlen, den wir in jedem Fall behalten werden ... denn auch wenn heute eine 6800er-Verbindung besteht - weiß ich, was Morgen ist ???

Die Handys sind zum 30.06. schon mal gekündigt - ein Discountertarif ist wesentlich günstiger und hat zudem den Vorteil, dass ich mit meiner Mutter, die auch dort ist, kostenlos telefonieren kann ...

Ob das Festnetztelefon funktioniert, weiß ich nicht - ich habe aber auch gerade keine Lust zu telefonieren ;-) ... zumindest klingelt es, wenn es vom Handy aus angewählt wird ...

* * * * *
Ansonsten:
  • liege ich mit dem Friseurfreundinnenjäckchen in den letzten Maschen und es sollte heute Abend endlich fertig werden ...
  • haben wir am Wochenende die letzten Umräumaktionen für das Girlie und Börnie ausgeführt ... beide sind auf ihrem neuen Platz und das Girlie hat auch schon schwer gearbeitet ;-) ... das Rückenteil eines "Sommerjäckchens" ist schon fertig!
  • ist das Zimmer *toll* geworden und wir fragten uns schon mehrfach, warum wir nicht schon früher auf die Idee gekommen sind ...
  • sind wir hier - wie in vielen Teilen der Republik - wieder mit ordentlich Schnee "gesegnet" ... und so langsam finde sogar ich es nicht mehr schön ...
  • sind wir mit dem Schatten "Dauergast" beim Tierarzt - die Augenentzündung hat sich verschlimmert und nun gibt es schon den 8. Tag Antibiotika ... würde sich die kleine schwarze Ratte an sein Ausgehverbot halten, wäre es schon längst in Ordnung ... aber er will und muss ja ständig die Nachbarskatzen aufmöbeln und ist nicht im Haus zu halten ... denn wenn wir die Klappe zur weiten Welt verschliessen, pinkelt er uns wieder überall hin :-( ....
  • laufen meine AG`s in der Schule bestens ... sogar die Koch-AG funktioniert hervorragend und sowohl die Kinder, als auch ich, haben richtig viel Spass daran ...
  • gibt es noch immer nichts Greifbares an der Arbeitsfront ... eine vermeintliche Option für eine andere Schule in 2013/2014 wird wohl doch Nix ... denn es wäre auch eine Ganztagsschule ... und der hiesigen Presse war gestern zu entnehmen, dass definitiv alle Betreuungen in den Ganztagsschulen zukünftig vom Lehrpersonal der jeweiligen Schulen gestellt werden ...
  • schaffe ich mich jetzt ins Bad ... denn vor der Schule muss ich noch einkaufen ... wir "kochen" heute Muffins ;-) ...
  • wünsche ich Euch einen guten Tag!

SannA 14.03.2013, 09.44 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Brauche Eure Hilfe ;-)

Hallo und guten Morgen Euch allen,

seit etwa 3 Monaten haben wir große Probleme mit unserem Internetanbieter - man ist nicht mehr in der Lage, uns einen stabilen Zugang für Netz und Telefon zu gewährleisten - die "gekaufte" Geschwindigkeit von 6700 schwankt zwischen 64! und 1900 - Telefonieren geht fast nicht mehr ... bei jedem Seitenaufbau fürs Netz könnte man Hausfrauenarbeiten erledigen - so lange dauert es!
Nachdem der Techniker gestern kommen sollte, nicht aufgetaucht ist und man uns auch nicht informiert hat, ist das Fass nun übergelaufen - und wir haben überlegt, uns mit Surf-Sticks zu behelfen.

Nutzt jemand von Euch einen Surfstick und kann uns seine Erfahrungen mitteilen?
Momentan sind wir mit einer Fritz-Box zugange, haben ein Heimnetzwerk, an dem 2 PC`s und ein Notebook hängen -
laut dem anderen Menschen in diesem Haushalt gibt es diese Möglichkeit auch, wenn Sticks benutzt werden - von daher wären auch Aussagen dazu hilfreich.

Wir haben nun unendlich viele Seiten durchforstet - finden aber sehr wenige Nutzer - Infos - von daher wären wir froh, wenn uns wer seine Erfahrungen mitteilen könnte.

Vielen Dank fürs Lesen,
Euch allen ein erholsames Wochenende,
Nette Grüße,

SannA

SannA 09.03.2013, 07.40 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Schon mal ne Ansage ...

Wir haben noch immer massive Probleme mit unserem Internetzugang - über den wir auch telefonieren und über den auch unsere Mailadressen laufen ...

Das Schreiben an die Geschäftsführung, dass wir zum 15.03.2013 kündigen, wenn kein stabiler Zugang zustande kommt, hat zumindest bewirkt, dass daran gearbeitet wird - jetzt geht nämlich fast Nix mehr, oder nur dann, wenn wir in der Fritz - Box selbst umstellen ...

Da noch kein neuer Anbieter gefunden ist, der einen zuverlässigen, stabilen Zugang gewährleistet, kann es also sein, dass es hier noch ruhiger wird ... weil Nix mehr geht ...

Ich versuche dann über Nachbars Zugang (der ist nämlich bei einem anderen Anbieter) und hat zumindest beständigen, wenn auch sehr langsamen Zugang in die Weiten des www ... auf meine Mails zuzugreifen ...

Euch allen eine gute Zeit!

SannA 05.03.2013, 08.03 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Der Rücken, die Knie und die Muskeln ...

gehören heute definitiv nicht zu mir :-( ...

... und der andere Mensch in diesem Haushalt hat Schulter ... denn er ist der Malermeister ... ich brauche einen Farbeimer ja nur anzuschauen und bin verkleckert vom Scheitel bis zur Sohle ...

Aber der Einsatz hat sich gelohnt - die Decke ist gestrichen - und 2 Wände auch ... und dort stehen schon die Möbel am neuen Platz ... sämtliche Konenwolle ist eingeräumt und ein großer Teil der "Wollkisten" ... und da ich grade dabei war, habe ich auf Motten untersucht und bin unendlich erleichtert, dass diese Dreckviecher den Weg nicht in meine Wolle gefunden haben ;-) ...

Heute dann die Schräge und eine schmale Wand, drei Halteschienen für Regalbretter anbringen und dann hamas schon ;-) ... das Einräumen ist dann ein Klacks, denn Menschen, die nicht malern, müssen putzen, wischen und aussortieren ... wie gut, dass am Dienstag die graue Tonne abgeholt wird ...

Das Zimmer ist übrigens "Vanillegelb" und es wurden Reste verwertet - das kleine Zimmer wurde ja sonnengelb gemalert ... und wir haben dann mal alles, was an Weiss, Sonnengelb und Champagner vom Flur übrig zusammengeschüttet ;-) ... und es sieht prima aus ... ich habe sogar daran gedacht, "Vorher - Bilder" zu machen und werde dann, sobald alles fertig ist, eine kleine Collage einstellen ;-) ...

Bei der Amazone wurde schon eine "Winkelkombination" gefunden - die kommt am Donnerstag ... und somit werden am kommenden Wochenende Börnie und das Silver Girl einen neuen Arbeitsplatz haben ;-) ...

Ach ja ... hat wer von Euch Interesse an Seidenmalerei ? ... die seit Jahren angebrochenen Farben musste ich entsorgen, aber im Vorrat sind unendlich viele Tücher in verschiedenen Größen, zum Teil auch schon von Haus aus "vorgemalt", Kravatten und was weiß ich noch, auch diverse Seidenmalrahmen, auch mit Ständern ... und Bücher ... gerne kann ich dann mal zusammen stellen, was alles da ist und bei Interesse Bilder schicken ... wer also seinen Vorrat aufstocken möchte ;-) : susfi111@online.de

So, der 2. Kaffee wird kredenzt, durch den Fensterladen sieht man schon Tageslicht und so werden wir gleich die Ärmel hoch krempeln ...

Euch auch einen erfolgreichen Sonntag ;-) ...

SannA 03.03.2013, 07.02 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Normalerweise heißt es ja,

dass in der Regel nach 9 Monaten was Schönes kommt ... Nein, wir haben/erwarten  keinen Kindersegen ;-) ...

Vor 9 Monaten entdeckten wir den Riss im Vorbau ... da waren es etwa zwei Millimeter ...

Mittlerweile sind wir bei fast einem Zentimeter ... und viele Risse haben sich dazu gesellt ... und mir ist immer ganz elend, wenn ich zur Tür rein oder raus gehe ...

Kommende Woche wird der Freund mit dem Bagger aufschlagen ... und da der andere Mensch in diesem Haushalt sein geniales PC-Programm bemüht hat, schwebt uns schon eine Lösung vor ... bleibt nun abzuwarten, ob sie ausführbar und vor allem bezahlbar sein wird ...

* * * * *
Ansonsten:
  • heute dann wieder Kochkurs ... Muffins ... und ich habe das Rezept Schritt für Schritt aufgeschrieben ... nachdem die Kids letzte Woche erst das Mehl, dann den Zucker, Milch, Eier und harte Margarine (in dieser Reihenfolge) in der Minischüssel mit dem Schneebesen verrühren wollten ... 
  • Erika war zwischendurch ärmellos ... 84 Maschen sind zu wenig ... und ich hoffe, dass ich mit 100 nun hin komme ...
  • und nun muss ich auch schon los ... Einkaufen für die Muffinzubereitung ... und hier ist dann die Reihenfolge noch egal :-) ...
  • wünsche ich Euch einen schönen Donnerstag!

SannA 11.10.2012, 10.58 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Selten

war ich so froh, mit einer Arbeit fertig zu sein ... irgendwie war gestern nicht mein Tag ... und so tat ich mich in allem schwer und das Einräumen des kleinen Schlafzimmers zog sich wie Gummi :-) ...

Nun, wir haben fertig, sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis und haben uns fest vorgenommen, in diesem Jahr Nix mehr zu Renovieren ;-) ...

Hier habe ich mal eine kleine Collage zusammen gestellt - das "Greäuliche" war vor dem Malern - dann das Gemalerte und zu guter Letzt auch noch eingeräumt :-) ...



Grosse Klasse ist meine neue Deckenlampe ... bisher konnte ich nur Tagsüber Bügeln, da der gewesene 3-Fach-Strahler es nicht schaffte, Helligkeit auf das Bügelbrett zu Lenken :-) ...

* * * *
Nun werde ich noch die Einkaufsliste für den Kochkurs schreiben ... heute gibts Waffeln ;-) ...
und mich seelisch auf Morgen vorbereiten ... denn die am 08.08.12 festgestellte Blasensache hat sich nicht wirklich verbessert ... und so werde ich Morgen dann beim Urologen aufschlagen ... schaumamal, was dabei festgestellt wird ...

Euch allen einen angenehmen Donnerstag!

SannA 04.10.2012, 08.33 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Feiertagsschnipsel

Es ist schon seltsam ... wenn ich eine Idee habe, irgendeine Räumlichkeit zu verändern, bin ich Feuer und Flamme ... wenn es dann an die Umsetzung der Idee geht, verliere ich sehr schnell die Lust den Elan ;-) ...

Nun denn, als ich am Montag aus der Schule kam, hatte der andere Mensch in diesem Haushalt die Decke im Schlafzimmer schon gemalert und auch der Rest des Zimmers war zum Anstreichen vorbereitet ... die Decke wurde dann doch weiß ... die schon angebrochene blaue Farbe war nicht mehr zu gebrauchen :-(...

Wir hatten einen halb vollen Eimer weiß und einen Liter Sonnengelb ... und nach Verrühren des einen Liters bin ich in Kleider und Auto gehüpft und habe weitere 2 Liter eingekauft :-) ...

Die Farbe ist toll geworden ... das Zimmer so richtig hell und freundlich ... und wenn wir nachher dann die Bordüre dran haben, geht es ans Einräumen ...

Da ich ja zum Streichen nicht zu gebrauchen bin, habe ich die Fenster in der Hütte geputzt ... rum gefeudelt, Betten bezogen ... halt Hausfrauenkram, der sonst immer etwas brach liegt, da mir die Freizeit am Wochenende zu schade ist ;-) ...

Möbel und Boden sind schon sauber ... das Entstauben und Sortieren des Inventars wird mich heute auf Trab halten :-) ... aber ich bin schon jetzt so begeistert vom Ergebnis, dass es dann wieder Spaß machen wird ;-) ... und da ich auch daran gedacht habe, "Vorher" Bilder zu machen, werde ich mit Sicherheit noch welche einstellen ...

Ansonsten kann ich berichten, dass das kleine schwarze Untier gestern sehr ungezogen war! ... da liegt er von 13 Uhr an in meinem Stricksessel, beteiligt sich in keiner Weise bei den Renovierungsarbeiten, pennt bis nach 20 Uhr ... und will dann raus ... da wir ihn nicht mehr so spät raus lassen, rächte er sich an uns, indem er ungeniert in unserem Beisein auf das Sofa pieselt ... sein Klo steht eine Etage höher !!! ... da war was los in der Hütte :-) ...

So, ich trinke jetzt den 2. Kaffee ... und dann gehts weiter ... damit ich mein Soll für heute erfülle :-) ...

Euch auch einen angenehmen Feiertag!

SannA 03.10.2012, 08.13 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Wie gut,

dass ich gestern keine Lust mehr hatte zu müde war, um den Küchenboden noch zu wischen ... denn es hat heute Nacht ordentlich geregnet ...

und das Schattentier vergisst immer, sich die Pfoten abzuwischen ... entsprechend sieht der Fussboden jetzt aus ...

* * * * *

Aber wir haben fertig ;-) ... lediglich ein "neues Möbel" und ein Mülleimer fehlen noch ... beide schon geordert und versendet :-) ... und unser Mülleimer war über die Amazone 10 Euronen günstiger ;-) ...

Das neue Möbel kommt neben den Herd ... denn da siehts noch ein bißchen *nackisch* aus ... ansonsten finden wir, dass sich das alles "sehen lassen kann" ... und sind froh, fertig zu sein ...













So, das war das Neueste :-) ...

Wir warten jetzt noch darauf, dass die Post kommt ... und im Anschluß werden wir eine große Discounterrunde drehen ...

Ich verabschiede mich in eine kleine Blogpause ... habt alle eine gute Zeit!

SannA 04.04.2012, 13.24 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Als ich gestern vergnügt ...

Börnies Können und meine Ausdauer testete, glaubte ich aus der unteren Etage "Geschirrgeklapper" zu hören ...

... etwas verwundert hat es mich, denn die Spülmaschine war nicht auszuräumen ;-) ... aber ich war nicht neugierig genug, um dem Ganzen nachzugehen ...

Irgendwann war mein Kaffee alle ... und so führte der Weg in die Küche ...

Der Plan war ja, nach Ostern diverse Umräumarbeiten in der Küche anzugehen ... aber denm anderen Menschen in diesem Haushalt hat wohl der Hafer gestochen war wohl langweilig ... und so hat er die Schränke ausgeräumt ... und die Vorbereitungen zum "Umstellen" getroffen ...

Die neue Herd - und Kühlschrankecke ist fertig muss aber noch "ins Blei" ... und ich finde meine rote, abwaschbare Tapete nur schön ;-) ... die Schränke sind eingeräumt und heute widmen wir uns dem Kleinkram ;-) ...



Ansonsten:
  • ist das vorhandene Schrägband zu schmal, um das Dach der Schaukelbank zu säumen ... Breiteres ist schon gefunden und auf dem Weg :-) ...
  • sind die Bezüge so weit vorbereitet, dass nur noch genäht werden muss ...
  • wurde keine Masche gestrickt ... denn die Küchenumräumarbeiten *kamen dazwischen* ...
  • schaff` ich mich dann auch gleich wieder rüber ... damit die Kaffeemaschine ein schönes Plätzchen bekommt :-) ...
  • wünsche ich auch Euch einen angenehmen Tag!

SannA 03.04.2012, 09.46 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2021
<<< März >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01020304050607
08091011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
Besuch
illy:
Hallo Du Liebe, die Knuddler für Frau Hund s
...mehr
illy:
Hallo Du Liebe, ich glaub, die Fenster würd
...mehr
illy:
Guten Morgen, bügeln werde ich wohl auch mü
...mehr
illly:
Hi, schön zu lesen, dass es besser geht... K
...mehr
illly:
Hallo Du Liebe, ich könnte Dir höchstens ei
...mehr
Zahlen
Einträge ges.: 2559
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 1397
ø pro Eintrag: 0,5
Online seit dem: 01.01.2006
in Tagen: 5545