Blogeinträge (themensortiert)

Thema: Allerlei ...

Schon wieder Donnerstag ...

Eben war noch Montag und Schwupp, morgen ist schon wieder Start ins Wochenende ... Geht es nur mir so, oder rast bei Euch auch die Zeit so irre schnell???

Nun, mittlerweile bin ich in etwa wieder bei meinem "alten Rhythmus" angekommen - d.h., ich verzottele nach wie vor den Vormittag vorm Rechner ;-) ... und die Bügelwäsche wartet noch immer ...
dafür kann ich aber ein fast fertiges Jäckchen präsentieren ... der ursprünglich geplante und gewünschte *Bubikragen* sah nicht ganz so aus, wie ich es mir vorgestellt habe und so wird es dann jetzt doch ein Stehkrägelchen mit Zackenspitze ;-) ...
Das "Grundmodel" war in vielen Blogs zu sehen, nach einer Anleitung von DROPS - mir hat die Idee, mehrfarbige Sockenwolle doppelt zu stricken, gut gefallen und ich bin erstmals wieder von meinem Rot und Blau abgewichen ... achja, der RV wird dann am Wochenende von Börnie eingenäht :-) ...

Die Größe entspricht in etwa 42/44 - mit dem Ursprungsmodell hat mein Jäckchen allerdings kaum noch etwas gemein ... verstrickt wurden 660 Gramm der doppelt genommenen Fabel-Sockenwolle von DROPS ...



* * * * *
Von Seiten der Schule ist man am Dienstag an mich heran getreten und hat  gefragt, ob ich denn die Website der FGTS neu gestalten möchte :-) ... das hat mich sehr gefreut und seit gestern schiebe ich mit den Kindern wieder Möbel in alle Richtungen um zu schauen, wie es am Schönsten aussieht ;-) ... und den größten Nutzen hat ...

Gestern kam dann auch schon die erste Lieferung für unsere diversen Projekte ... und die Kinder sind sehr gespannt, was ihnen alles geboten wird ...

Im Moment werden Kiste und Inhalt noch vom Schatten beaufsichtigt ...



und mit Sicherheit wird er den Karton sehr vermissen ;-) ...

Euch allen einen angenehmen Tag ... und der internetten Lieblingsfreundin einen ganz besonderen Burzeltag ;-) ...

SannA 12.09.2013, 08.36 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Allerlei ...

Es regnet ... aber sowas von ...

Ich hatte das große Glück, gestern um 16:15 Uhr "kinderlos" zu sein und somit sind 13 Pflanzen in den Ringen versenkt :-) ...
Der andere Mensch in diesem Haushalt hat sich in Betonarbeiten geübt und wir sind mal schwer gespannt, ob das Zeugs trocken genug war und nicht abgeschwemmt wurde ...

* * * * *
Ansonsten:
  • ist die 3. Woche in der neuen Schule schon vorbei ... und es ist , als wäre ich schon immer dort  ...
  • sind auch die anfänglichen Schwierigkeiten mit den größeren Jungs "Geschichte" und wir sind in etwa auf einen Nenner gekommen ;-) ...
  • macht es großen Spaß und ich freue mich sehr, dass ich am Wochenende eine große Bestellung in Sachen "Strickzubehör und Wolle" aufgeben darf ...
  • haben die Kinder auch schon ganz klare Vorstellungen, was sie alles machen möchten, sie sind sehr wißbegierig und die Zeit vergeht im Flug ...
  • wird uns die "2 Stunden-Kraft" in der kommenden Woche wieder verlassen ... und die Kinder freuen sich, dass die seit Jahren bekannte Küchenhilfe wieder zum Einsatz kommt ...
  • habe ich nette und engagierte Eltern, mit den Lehrern bin ich in absolutem Einvernehmen und meine Chefs sind traumhaft ... in den 3 Wochen waren sie schon mehrmals bei mir und meine Arbeit wird sehr gelobt ...

* * * * *

Heute werde ich dann mal innerhäusig "nacharbeiten" ... in den Gartenzeiten liegt hier vieles brach und es muss mal wieder dringend gefeudelt und gewischt werden ... und es hat sich auch wieder ein ordenlicher Bügelberg gebildet ... der Wochenendeinkauf entfällt, wir werden aus dem Froster leben und Fertigbrötchen aufbacken ;-) ... 

Mit Sicherheit wird auch am Jäckchen genadelt ... und da ich schon seit 6 Uhr wach bin, gibt es ebenso sicher ein Mittagsschläfchen :-) ...


Euch allen ein erholsames Wochenende!

SannA 07.09.2013, 07.26 | (0/0) Kommentare | TB | PL

SeptemberSonntagSchnipsel

Kaum zu glauben, dass schon 2/3 von 2013 Geschichte sind ... und was da mal wieder alles rein gepackt war ...

Nun, ich habe das Wochenende ganz nach meinen Vorstellungen verbracht und unendlich viel erledigt ... was eigentlich so gar nicht geplant war ... aber es ist dann immer wieder sehr zufriedenstellend, wenn frau sich so umschaut und alles so ist, wie sie es sich vorgestellt hat :-) ...

Heute dann noch ein ganz kleines Bildchen ... so als "Vorgeschmack" auf das, was Börnie mit meiner Hilfe fertig gestellt hat :



Naja, den Knopf da habe ich von Hand angenäht ... aber was da drumherum ist, das war Börnie ... und ich muss unbedingt daran denken, mir nochmal einen Satz Jeansnadeln zu besorgen ... denn die Nähaktivitäten der letzten Wochen haben die Nadeln zum Teil geschrottet ... wenns halt mal wieder zu schnell mit meinem Gasfuss ging ...

Die nächste Woche ist schon wieder voll verplant,- nachdem der/das Carport mit Pflanzen aufgehübscht ist, kommen noch einige für die Ringe, - in der Blumeninsel muss ich die Stauden hoch binden und ich denke, dass ich mal von den Äpfeln, die das Bäumchen schon verloren hat, Kompott machen werde ... heute gabs schon 6 Gläser Mirabellemarmelade ... von denen aus Nachbars Garten ...

Das Westchen wächst und so langsam muss ich mir auch Gedanken für diverse handgearbeitete Weihnachtsgeschenke machen ...

Am Mittwoch haben wir das erste Team diverser Schulen ... um 9 Uhr ... mitten in der Nacht ... und derweil der Treffpunkt von hier ne Ecke weg ist, muss ich um 8:15 los ...

So, und jetzt schaffe ich mich in die Kissen ...

Euch allen einen guten Start in die neue Woche!

SannA 01.09.2013, 22.44 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Hier Sommerpause ...

oder auch Hitzefrei ...

Wie wohl in der ganzen Republik schnaufen wir ohne Ende ob der Glut ... und mir macht sie in diesem Jahr sehr zu schaffen ...

3 Wochen der Sommerferien sind vorbei ... und ich sollte eigentlich ausgeschlafen und ausgeruht sein ;-) ...

Nach dem Motto:
*Morgendstund hat Gold im Mund* sind wir in der Regel um 6 Uhr schon auf, die Hütte wird durchgelüftet und wir verrichten das Nötigste ... um gegen 12 Uhr ein langes Mittagsschläfchen einzulegen ... der Tag wird in diversen abgedunkelten Zimmern verbracht, die Ventilatore laufen um die Wette und erst nach 20 Uhr trauen wir uns, die Nase raus zu halten ...

Dank heftiger Gewitter und Wasser von oben sind unsere Regenfässer wieder voll ... die Blumeninsel ist soweit vorbereitet, dass ich die Unkrautfolie und das Pinienmulch auflegen könnte ... wenn da nicht die Sache mit der Hüfte wäre :-( ...

Nun, wir wollten Sommer ;-) ... da isser jetzt ...

Euch allen geruhsame und sonnige Tage ... und am Besten macht Ihr es wie der Schatten ...




SannA 27.07.2013, 08.17 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Aller *guten* Dinge ...

sind Drei ... oder Murphy ist nun komplett ...

Erst der Herd, dann das Internet/Telefon und nun meine heißgeliebte Funk - Mouse ... und mit den Schnurmäusen hab ich es ja gar nicht so ... aber im Juni gibts neues Taschengeld und auch gleich einen Ersatz ...

* * * * *
Ansonsten:
  • hats seit Samstagabend Wasser ohne Ende ... viele Straßen sind schon geflutet und auch die Blieswiesen meterhoch unter Wasser ...
  • mussten wir somit keinen Tropfen Leitungswasser zum Auffüllen des gesäuberten Mini-Teiches nehmen ... der Regen hats erledigt ... der Weiher ist knallvoll ...
  • gestern erstmals wieder in der Schule nach dem Kranksein ... und am Nachmittag dann die Erkenntnis, das Kantinenessen besser komplett weg zu lassen ... 
  • heute Morgen dann die "Restuntersuchungen" beim Internisten ... ich bin kerngesund, keinerlei Auffälligkeiten an den Organen  ...
  • sind sämtliche Laboruntersuchungen ausgewertet ... und auch hier alles in bester Ordnung ...
  • besitze ich nun 4 verschieden Lactasepräparate in unterschiedlicher Dosierungshöhe ... wäre doch gelacht, wenn ich nicht wieder zu meinem "normalen" Essen zurück könnte ...
  • ist Morgen "Daumen drücken" angesagt ... denn da habe ich mein *Vorstellungsgespräch* - wir haben am Telefon schon so viel besprochen, dass ich hoffen kann, mit einem Vertrag nach Hause zu gehen ;-) ...
  • habe ich für die Friseurfreundin eine Häkelstola begonnen ... ihr Geburtstag nähert sich mit großen Schritten ... und so wird wieder eifrig genadelt ...
  • schaffe ich mich jetzt erst ins Kellerloch ... bevor die Wäsche durch die permanente Feuchtigkeit wieder nass ist ;-) ...
  • wünsche ich Euch eine gute Zeit und trockene Keller ...

SannA 22.05.2013, 09.43 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Geschnipsel

Wie bei allem Neuen im Leben, braucht es seine Zeit, damit zurecht zu kommen ... hier aktuell die Laktoseintoleranz, die mich doch sehr auf Trab hält ...

Letzte Woche konnte ich an 4 freien Tagen schon Vieles austesten, wußte, wieviele Tabletten ich zu welchem Essen benötige ... am Montag dann das Schulkantinenessen ... und es stellte sich heraus, dass die 4 Tabletten nicht gereicht haben :-( ...

Noch am Abend musste ich die Ärztin aufsuchen (Details erspare ich Euch) und wurde krank geschrieben ...

Mittlerweile geht es mir relativ gut, das selbstgemachte Essen ist absolut bekömmlich und ich bin zuversichtlich, dass ich mit dieser Unverträglichkeit immer besser zurecht kommen werde ... und beim Schulessen werde ich dann eben auf das Ein oder Andere verzichten ...

* * * * *
Ansonsten:
  • bin ich aber doch noch sehr "erschlagen", was dazu führt, dass ich den halben Tag verschlafe ... und der grippale Infekt, der auch urplötzlich aufgetaucht ist, tut das Seine dazu ...
  • freuen wir uns darüber, dass die Heizöltanks nun knallvoll sind ... wenn es draussen schon bitterkalt ist, brauchen wir nun nicht zu befürchten, dass es drinnen ebenso sein wird ...
  • wächst das Unkraut rund ums Haus, die Wiese ist unendlich hoch ... und bei dem Regen, den es hier seit Tagen hat, könnte man noch Fässer füllen für den Rest des nicht vorhandenen Frühlings ...
  • habe ich es aber geschafft, in kleinen Regenpausen die Bohnen zu setzen ... und die Tomaten wohnen nun auch in größeren Töpfen ...
  • haben sie uns für heute schönes Wetter versprochen ... und ich hoffe, dass es so lange hält, dass ich die Erdbeeren in die Hängeampel umziehen und den Kürbis in der Blumeninsel versenken kann ... wenn ich dort erstmal das Unkraut draussen habe ...
  • freuen wir uns auch über unseren rasend schnellen Internetzugang ... und über die Tatsache, dass der gewesene Anbieter unsere außerordentliche Kündigung akzeptiert hat - was sie aber nicht daran hindert, mich täglich mit Mails zu *belästigen* - die haben wohl eingesehen, dass wir sonst sehr ungemütlich geworden wären :-) ...
  • habe ich auch ein bißchen gestrickt ... ein weiterer Leftie ist in Arbeit, auch wieder ein Geschenk, das also noch nicht gezeigt werden kann ...
  • wünsche ich Euch erholsame Pfingsten!

SannA 18.05.2013, 08.29 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Allerlei ...

Wir leben noch ... und geniessen die freie Zeit, die Ferien so mit sich bringt :-) ...

Ansonsten:
  • ist das erste Gestrick mit dem Lochkarten - Girlie fertig ... und schon zusammen genäht ... lediglich die Blende fehlt noch ... aber auch die Knöpfe, die hoffentlich bald hier eintreffen ...
  • habe ich auch schon die Wolle für das nächste Gestrick parat liegen ... allerdings will ich vorher mal versuchen, einen breiten Schulterschal zu stricken ... meine Mutter hat am 22.02. Geburtstag ...
  • hat mir die Lieblingslehrerin der kleinen,feinen, gewesenen Schule ihren Lieblingspullover nochmal in helfende Hände gegeben ... nun ist auch der 2. Ellbogen "durchsichtig" und wartet auf spitze Nadeln ...
  • hat mir der Lieblingsnachbar wunderschönen Stoff gebracht ... und bat darum, für die Lehnen der Esszimmerstühle neue Bezüge  zu basteln ...
  • war letzten Samstag  *Hochzeitstag* ... und der kleine schwarze Schatten hat uns ein außergewöhnliches Geschenk gebracht ... Örgs ...
  • haben wir seit Wochen Probleme mit unserem Internetanbieter - es gelingt nicht, eine stabile Leitung zu halten und so werden Internet und Telefon immer mehr zu einem Zufallsspiel ...
  • lassen sich Emails selten versenden ... und das Telefonat bricht in der Regel mitten im Gespräch ab ...
  • werden wir heute "in Bennys Namen" mal eine große Futterspende im Tierheim abliefern ... immer wieder kommt es zu Aufrufen, dass die Mittel für Nassfutter fehlen :-( ... und da wir so froh sind mit dem kleinen schwarzen Schatten, wollen wir auch das Tierheim daran teilhaben lassen ...
  • wollen wir danach zum ersten Mal seit mindestens 5 Jahren wieder im größten Supermarkt unserer Region aufschlagen ... und sparen uns somit den Stress, 4 verschiedene Geschäfte aufzusuchen ... allerdings ist zu befürchten, dass die Menschenmengen dort ebenso groß sind ...
  • freuen wir uns auf weitere 5 Tage Zeit miteinander ...
  • wünsche ich Euch ebenso schöne Tage!

SannA 13.02.2013, 07.48 | (2/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Jaja ... es gibt mich noch ;-) ...

Nachdem ich gestern schon angerufen wurde, da in meinem Blog nur noch der FF zu lesen ist, hier dann ein Lebenszeichen: alles Bestens, alles Gut, Keiner krank ...

Ich habe schlicht und einfach keine Zeit zum Bloggen ...

Die Vormittage sind ausgefüllt mit der Ausarbeitung eines Geschenkes ... dann hurtig ins Bad und ebenso hurtig in die Schule ...
Wenn ich dann nach Hause komme wird erst bei Kaffee erzählt, ein bißchen gesurft und dann ist schon Essenszeit - und da wir seit Jahren am Abend "warm" essen, braucht das eben Zeit ...
Nach dem Essen dann Stricksessel und Fernseh ... mittlerweile habe ich 2 Paar bunte Stulpen mit dem Girlie gestrickt ... und gestern Abend wurde die letzte Stulpe vernäht ...
Gegen 22 Uhr noch eine kleine Blogrunde, dann ab in die Kissen und um 23 Uhr schlafe ich schon ... die Wintermüdigkeit hat mich fest im Griff ...

* * * * *
Ansonsten:
  • hatte ich einige Telefonate mit meinem Onkel - mein Vater ist nun schwer dement mit sehr wenigen "wachen Momenten", hat auch Parkinson und musste in einem Pflegeheim untergebracht werden ... und auch wenn seit Jahren auf seinen Wunsch hin kein Kontakt mehr besteht ... das bleibt nicht in den Kleidern stecken ...
  • läuft es in der Schule sehr gut ... meine Lernzeitgruppen arbeiten wunderbar und die AG`s sind eine wahre Freude - nach den Faschingsferien biete ich auch für die 7er und 8er Stricken an ... und bin mal gespannt, ob tatsächlich alle, die unbedingt stricken lernen wollen, den Weg in die AG finden ...
  • schon letztes Wochenende haben wir wieder geräumt ... die Sockensinger und das Girlie wohnen nun in meinem kleinen Schlafzimmer ... am Samstag wurden dann die Feinarbeiten erledigt und gestern habe ich zumindest ein Rücken - und ein Vorderteil fertig gestellt ...
  • wäre ich mit Sicherheit auch mit dem 2. Vorderteil fertig geworden ... aber der Schatten interessiert sich sehr für das Stricken ... und läuft mit ständig zwischen den Betten rum ... es kann aber auch sein, dass der Geruch des Ziegenkäsebrotes ihn gelockt hat ...
  • sollte ich heute mit dem Geschenk fertig werden ...
  • muss ich gleich ins Kellerloch ... Wäsche abhängen ... denn um 9:30 Uhr kommt der Schornsteinfeger, um den Kessel zu prüfen ... und der nette Mann mag es nicht, wenn er dann zwischen der trockenen Wäsche rum wuseln muss :-) ...
  • freue ich mich schon jetzt auf die Faschingsferien ... denn bisher kam noch keine Meldung für Betreuungsbedarf ...
  • wünsche ich Euch eine gute Woche!

SannA 04.02.2013, 08.09 | (0/0) Kommentare | TB | PL

Ein Glück,

dass das Blitzeis in der Nacht zum Sonntag kam ... und ich somit am arbeitsfreien Tag ganz entspannt zum Fenster raus schauen konnte ...
und ein Blick heute zeigte, dass der Streudienst schon durch ist und auch Autos den Berg runter und hoch gekommen sind ...
so bleibt nur noch, die Zentimeter dicke Eisschicht von dem Kombi  zu entfernen ...

Nun, ist halt Winter ... wobei es mir ausreichen würde, ihn rechts und links von der Straße zu sehen ;-) ...

* * * * *
Ansonsten:
  • musste ich über 400 Bündchenmaschen am Friseurfreundinnenjäckchen wieder ribbeln ... trotz Schaschlikstäbchennadeln in 2,5 hat sich der Bund nach innen gerollt ... und nun wird die komplette Blende kraus gestrickt ...
  • kam am Samstag schon das Doppelbett für das "Silver Girlie" ... und wurde gestern ordentlich gesäubert ... und hätte ich im Vorfeld daran gedacht, mir einen 20er Deckerkamm in 4,5 mm zu besorgen, hätte ich auch schon mal Socken getestet ...
  • bin ich sehr zufrieden mit der Maschine und freue mich, dass ich nun Lochkartenteile mit Bündchen stricken kann ...
  • schaffe ich mich aber nun in die Kälte ... und versuche das Auto von seiner Eisschicht zu befreien ...
  • wünsche ich Euch einen guten Start in die neue Woche ... und dass Ihr überall gut hin kommt ... ob zu Fuß oder mit dem Auto ...

SannA 21.01.2013, 08.52 | (1/0) Kommentare (RSS) | TB | PL

Ich schnipsel dann mal wieder :-) ...

Ich/wir leben noch ... und sind auch noch nicht eingeschneit ...

Der Schnee ist ein Zeitfresser ...
denn der andere Mensch in diesem Haushalt muss ständig raus, Auto frei schippen, Gehweg räumen und dafür sorgen, dass der Briefträger, der gestern erst um 17:30 Uhr kam,sich nicht die Knochen bricht ...

Ich bin eine gute halbe Stunde früher gefahren ... und wäre ich nicht in einem Dorf rechts ran gefahren, hätte mich der Fahrer des Tanklastzuges mit Sicherheit angeschoben ... er fuhr so dicht auf, dass ich noch nicht mal mehr sein Nummernschild erkennen konnte ... unnötig zu erwähnen, dass es spiegelglatt war und bei uns in der Einöde auch nicht geräumt wird ...

Ansonsten:
  • hat der Passat wieder 2 Jahre TÜV ;-) ... wir mussten auch "nur 150 Euronen" werfen, dass er die Plakette beim 2. Anlauf bekam ... und für ein Auto in diesem hohen Alter (Baujahr 1999) ist das eine Leistung ;-) ...
  • habe ich für das "Silver Girlie" in einem Forum ein absolut erschwingliches Doppelbett gefunden ;-) ... und freue mich nun ganz arg, dass ich vielleicht schon zum Wochenende "Bündchen" stricken kann ...
  • habe ich am Samstag mit der kleinsten Einstellung der Plastikbombe die Bodyteile für das Jäckchen der Friseurfreundin gestrickt ... und quäle mich seitdem mit 2er Nadeln, die Bündchen anzustricken ... 
  • wurde ja für das Wochenende Sonne versprochen ... dann gibt es auch Bilder von den bisher fertigen Teilen ...
  • ist das Schattentier unleidlich ... im 10 Minuten Takt geht er raus ... wohl in der Hoffnung, dass der Schnee weg ist und er keine kalten Pfoten mehr bekommt ... und er kann sehr laut schimpfen ;-) ... ich würde ihm ja Söckchen stricken ... aber keiner von uns würde sie ihm anziehen können ... denn die Krallen sind lang und scharf ...
  • fehlen in unserem Team nun 2 Kolleginnen ... die eine ist sehr ernsthaft erkrankt und wir drücken alle feste die Daumen, dass sie um eine OP rum kommt ...
  • schaff ich mich nun wieder an die Friseurfreundinnenbündchen ... eine Stunde hab`ich noch, das sollte ein Stückchen geben ...
  • wünsche ich Euch allzeit gute Fahrt bei den winterlichen Bedingungen ...

SannA 16.01.2013, 08.57 | (0/0) Kommentare | TB | PL

2019
<<< Dezember >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01
02030405060708
09101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
Besuch
illy:
Ach Du Liebe, noch eine ganze Woche durchhalt
...mehr
illy:
uiuiui... ein langwierige Sache Deine Schulte
...mehr
illy:
einen dicken Knuddler von hier nach daLGilly
...mehr
BergfalkeR:
Alles Liebe nachträglich zum Geburtstag
...mehr
Ruthy:
Hallo SannA,ich wünsch Dir alles, alles Gute
...mehr
Zahlen
Einträge ges.: 2494
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 1359
ø pro Eintrag: 0,5
Online seit dem: 01.01.2006
in Tagen: 5091