Ausgewählter Beitrag

Aller guten Dinge sind 3!

Nach 16 Tagen und 3 Auslieferungen kam heute das ersehnte Schrägband an ...

Die ersten beiden Sendungen im wattierten Umschlag, die nur in den Briefkasten geworfen werden sollten, sind spurlos verschwunden - erst das Päggli, dass ich per Unterschrift annehmen musste, wurde zugestellt ...

Mal davon ab, dass keiner weiß/wußte, was sich in dem Umschlag befindet ... man unterstellt nun von Seiten des Versenders, dass der Zusteller die Umschläge "unterschlagen" hat ... und ich frage mich, was der denn mit 2 x 10 Metern knallrotem Schrägband anfangen will ...

So, die Arbeit ruft ... und damit ich auch noch hin komme, sollte ich vorher noch ein paar Liter Diesel kaufen :-( ... ich mache es mittlerweile wie früher ... da tankte ich immer für 20 Mark ... heute dann für 20 Euronen ...

Euch allen einen guten Tag!

SannA 18.04.2012, 11.26

Kommentare hinzufügen


Kommentare zu diesem Beitrag

1. von Ruthy

Mir ging es die Tage auch so, allerdings mit Hermes. Da wurde mir angeblich ein Päggli zugestellt (vermutlich aber meinem Geist). Per nachhakens wurde mir mitgeteilt, das "vom Versender Zusendung ohne Unterschrift bzw.Nachweis, wem zugestellt gewünscht wurde" Hahaha, wer's glaubt. Jedenfalls laß ich mir nix mehr mit Hermes schicken. Die können mich jetzt echt mal!!!

Liebe Grüße, Ruthy

vom 18.04.2012, 15.18
2019
<<< August >>>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
   01020304
05060708091011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
Besuch
Bombaepm:
Приветствуем Вас! В РАМÐ
...mehr
BergfalkeR:
Meine Wäsche hänge ich ins Bad. Nach draußen
...mehr
BergfalkeR:
Meine Kids sind schon erwachsen, so dass ich
...mehr
illy:
ach Du Liebe, was muss ich da lesen? Ich drüc
...mehr
illy:
Hallo Du Liebe, herrje... Gute Besserung von
...mehr
Zahlen
Einträge ges.: 2477
ø pro Tag: 0,5
Kommentare: 1351
ø pro Eintrag: 0,5
Online seit dem: 01.01.2006
in Tagen: 4981